Kann ich vergiftet Steinpilzen

Steinpilze lieben viele. Aus Ihnen bereiten braten, Suppen, Pilze Gewürze und Saucen, trocknen und einmachen. Vergiftung Steinpilzen kann aus vielen Gründen auftreten. In diesem Artikel haben wir uns ätiologie und Symptome der Vergiftung mit Steinpilzen, Grundlagen, erste-Hosenträger und weitere Behandlung. Darüber wie nicht Pilzen vergiften Sie sich auf unserer Website.

Die Gründe, warum die Vergiftung entwickeln kann

Kann ich vergiftet Steinpilzen? Es stellt sich heraus, diese leckere und gesunde Pilze können sich als sehr gefährlich für die menschliche Gesundheit. Im folgenden sind die wichtigsten Gründe für die Vergiftung entwickeln kann Steinpilzen.

  • Der Verzehr von verdorbenen, überreifen und faulen Pilzen. Diese Pflanzen verderben genauso schnell wie Fleisch. Proteine, die beim zersetzen гниении Pilze sind sehr gefährlich, verursachen Rauschzustände.
  • Versehentliche Anwendung eines falschen weißen Pilz. In seinem Aussehen ist es schwierig zu unterscheiden, steinpilz, und selbst erfahrene Pilzsammler verwechselt werden kann.
  • Minderwertige Wärmebehandlung von Pilzen. Bakterien, die Leben auf Pilze sterben erst bei längerem Kochen.
  • Zubereitung von Speisen Menschen, болеющими Darminfektionen. Sie können durch schmutzige Hände infizieren Essen.
  • Das sammeln von Pilzen auf ökologisch ungünstigen Gebieten. Weiße Pilze sind wie Schwämme, absorbieren Giftstoffe aus der Luft und der Erde. Sie wird nicht empfohlen, sammeln entlang der Autobahnen, in der Nähe von Fabriken und Produktionen. Aber skrupellose Pilzsammler nicht zahlen Aufmerksamkeit auf diese Tipps sammeln können und solche gefährlichen Pilze für den späteren Verkauf.
  • Vergiftung minderwertigen Pilz-Konservierung, bei dem der Mensch krank werden kann Botulismus.

Features klinische Bild der Vergiftung mit Steinpilzen

Die Symptome der Vergiftung entwickeln sich in den ersten 2 Stunden. Bei der Verwendung von falschen Steinpilzen können Sie entstehen nach 20-30 Minuten. Schwere der Erkrankung hängt von der aufgenommenen Menge Pilzgerichte und Toxin, verursacht Rauschzustände.

Symptome der Vergiftung mit essbaren Steinpilze

  • Akut einsetzende, Gesundheitszustand der betroffenen verschlechtert sich rapide.
  • Allgemeine Schwäche, Schwindel.
  • Übelkeit mit anschließendem Erbrechen. Erbrochenes enthalten Reste von verzehrten Lebensmitteln, Galle, Schleim und Magensaft. Wiederholtes Erbrechen ein, während bringen eine kleine Linderung und Reduzierung von übelkeit.
  • Reichlicher Durchfall. Fäkale Masse flüssig, haben einen unangenehmen Geruch.
  • Bauchschmerzen, intestinale Kolik.
  • Erhöhte Blähungen, Gasbildung.
  • Herzrasen – Herzklopfen.
  • Hypotonie – Senkung des Blutdrucks.
  • Schnelle Atmung.

Die Symptome der Vergiftung falsch Steinpilzen

  • Starke Schmerzen im rechten Oberbauch entwickelt sich wegen der Niederlage der Leber.
  • Sklerale, der sichtbaren Schleimhäute und der Haut.
  • Übelkeit und Erbrechen.
  • Schwindel, Kopfschmerz.
  • Lähmungen, Parese der oberen und unteren Extremitäten.
  • Probleme mit der Atmung.
  • Halluzinationen, Krämpfe im ganzen Körper.

Symptome von Botulismus

  • Ein Gefühl von Trockenheit im Mund, den Augen.
  • Übelkeit und starkes Erbrechen.
  • Die Verletzung der Rede und Vision.
  • Schlupflider.
  • Asymmetrie des Gesichts.
  • Muskelschwäche.
  • Verletzung глотательного Reflex.

Bitte beachten Sie, dass die Symptome von Botulismus können sich allmählich entwickeln, durch 1-2 Tage nach dem Verzehr von Konserven Essen.

Erste Hilfe bei der Entwicklung von Vergiftung

Bei den ersten Anzeichen von Pilz-Vergiftungen rufen Sie die ärzte aus der Ambulanz. Je früher Sie das tun, der Patient desto größer ist die Chance zu überleben und zu pflegen Ihre Gesundheit, Arbeitsfähigkeit. Sagen Sie dem Dispatcher der Leitstelle über den Vorfall, nennen Sie die Symptome des betroffenen, nennen Sie seine Lage richtig. Vielleicht-Manager gibt Ihnen Empfehlungen über erste Hilfe vor der Ankunft der Mediziner.

Denken Sie daran, dass die Behandlung von Steinpilzen kann nicht durchgeführt werden sich wie zu Hause. Dies ist ein sehr gefährlicher Zustand, bei dem der Patient braucht eine qualifizierte medizinische Versorgung.

Während die ärzte aus SMP kommen zu Ihnen, beginnen Sie selbst erbringen отравившемуся die erste Person erste Hilfe. Im folgenden sind die wichtigsten Komponenten.

Magenspülung

Magenspülung hilft es zu reinigen von den Resten einer gefährlichen giftigen Lebensmitteln. Dank ihm, pausieren Sie die Verstärkung der Vergiftung des Organismus.

Um den Magen zu reinigen zu Hause, sollte in einem Zug trinken 1 Liter kaltem klarem Wasser und herausreißen. Dieses Verfahren ist wünschenswert, mehrere Male wiederholt.

Bitte beachten Sie, dass das auswaschen der Magen nicht bei der Verletzung des Bewusstseins des Patienten, des Auftretens hatte er Krampfanfälle und Halluzinationen.

Darmreinigung

Mit der Hilfe von einem Einlauf können Sie schnell und effektiv reduzieren Intoxikation Syndrom und bringen die Gifte aus dem Darm. Einlauf sollte auf der Grundlage der einfachen abgekochtes Wasser bei Raumtemperatur. Es müssen nicht Hinzugefügt werden irgendwelche Medikamente oder Kräutertees.

Der Einlauf wird bis zum erscheinen der sauberen Darm Waschwasser.

Sorbentien

Diese Medikamente sind für die Neutralisation und Ausscheidung aus dem Darm der minderwertigen Nahrung, Bakterien undToxine. Können geben die Patienten jedes Sorbens, was in Ihrer Hausapotheke (Aktivkohle, Bentonit, сорбекс, атоксил). Lesen Sie sorgfältig die Regeln Dosieren und überprüfen Sie das Datum der Herstellung des Medikaments.

Viel zu trinken

Die Flüssigkeit ist notwendig für die Verringerung der Entwässerung und интоксикационного-Syndrom. Trinken können Sie das einfache oder das Mineralwasser ohne Gase. Um nicht zu provozieren, die neue Episode von Erbrechen, trinken sollten Sie wenig und oft, nicht in einem Zug.

Was tun, wenn der Mann verlor das Bewusstsein

Wenn отравившийся Pilze der Patient verlor das Bewusstsein vor der Ankunft der ärzte, legen Sie es auf eine Ebene Fläche, drehen Sie den Kopf zur Seite, heben Sie die Beine nach oben. Kontrollieren Sie bei ihm den Puls und die Atmung.

Der Puls am besten zu prüfen, auf die Halsschlagader, die geht durch den vorderen halsseite, direkt unter der Haut.

Um die Atmung zu überprüfen, legen Sie dem Patienten Ihre Hand auf die Brust und Folgen Sie die Führung nach oben und nach unten.

Anhalten der Atmung und des Herzschlags bedeutet die Entwicklung des klinischen Todes. In dieser Situation sollte die Durchführung der Herzdruckmassage.

Ärztliche Behandlung

Ärzte nach der Ankunft auf einem Anruf erfassen die Krankengeschichte, untersuchen den Patienten, überprüfen seine Atemfrequenz, Herzschlag, Blutdruck und Sättigung (Konzentration von Sauerstoff im Blut). Sagen Sie Ihnen die Unterstützung, die Ihnen dovrachebnoj der Hilfe einer Person.

Dann die ärzte setzen die Patienten das intravenöse Lösungen für die Behandlung von Dehydrierung, schließen Sie es an Sauerstoff, werden Antiemetika und sofort ins Krankenhaus eingeliefert in der Intensivstation des nächsten oder in der Toxikologie.

Der Umfang und die Dauer des stationären Aufenthalts hängt vom Zustand des Patienten, der schwere der Intoxikation und des Vorhandenseins bei ihm der Komplikationen (Verletzung der Niere, Pankreas, Leber, Gastritis).

Weiße Pilze können schwere Vergiftungen verursachen. Beim auftreten der ersten Symptome sollten einen Krankenwagen zu rufen. Vor der Ankunft der ärzte kann man selbst Spülen Sie die betroffenen Magen und Darm, geben Sie ihm Sorbentien und trinken. Die weitere Behandlung erfolgt auf der Intensivstation oder in der Toxikologie. Selbstheilung bei Vergiftung mit Steinpilzen absolut kontraindiziert.