Wie der Körper kämpft gegen Vergiftungen

Jede akute Vergiftung eine Gefahr für den menschlichen Körper und die Gesundheit. Verlust von Elektrolyten, Flüssigkeiten, Vergiftungen, Reizungen des Verdauungssystems – damit konfrontiert werden, um unseren Körper bei der akuten Lebensmittel-Vergiftung. Die Behandlung solcher Erkrankungen sollte zielt darauf ab, den Organismus in seinem Kampf mit Giftstoffen. In diesem Artikel haben wir versucht, in einfachen Worten erzählen Sie, wie der menschliche Körper kämpft mit Vergiftungen, welche Schutzmechanismen in ihm ausgelöst werden beim eindringen in das Verdauungssystem von Toxinen, Giften, Krankheitserregern.

Mechanismen für die Bekämpfung der Toxine

Lebensmittelvergiftung entsteht durch den Verzehr von minderwertigen, abgelaufenen oder verdorbenen Lebensmitteln. Die Stärke der Gegenreaktion des Organismus und der Schweregrad der Symptome und der klinischen Manifestationen hängt von der aufgenommenen Menge, sowie von Gewicht und Alter des Patienten. Die wichtige Rolle der Schutzeigenschaften des Organismus des Patienten.

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass durch den Verzehr von identischen Produkten, die Symptome und die schwere der Krankheit bei Menschen vergiftet unterscheiden können, und jemand Sie nicht überhaupt manifestieren. Nachfolgend untersuchten wir die Mechanismen, die uns täglich schützen und helfen schneller genesen wenn Lebensmittelvergiftung.

Speichel

In der Zusammensetzung des Speichels ist das Enzym Lysozym. Seine wichtigste Funktion ist der Schutz der Mundhöhle vor gefährlichen und pathogenen Viren, Bakterien und Pilze. Zur gleichen Zeit war er in der Lage entschärfen und einige Giftstoffe, die uns zusammen mit der Nahrung.

Die Produktion von Speichel spielt eine wichtige Rolle bei der Verdauung. Es verflüssigt und macht eine homogene употребляемую uns zu Essen, hilft den Durchgang gegessen durch die Speiseröhre in den Magen. Die Neutralisierung von Toxinen Speichel ist unerheblich, aber es hilft uns zu vermeiden von häufigen und täglichen Lunge несварений Magen.

Magensaft

In der Zusammensetzung des Magensaftes enthalten potente Salzsäure. Es ist in der Lage, zu neutralisieren und zu zerstören eine große Anzahl von Toxinen und pathogenen Organismen, die sich in den Magen Hohlraum zusammen mit dem Essen.

Wenn Sie die Wissenschaftler glauben, gerade Dank dieser Säure die Menschheit ist nicht ausgestorben von Lebensmittelvergiftungen in der ära der Abwesenheit von Antibiotika und anderen modernen Medikamenten. Magensaft schützt den Menschen von 95% Lebensmittelvergiftung. Aber die Giftstoffe, mit denen er nicht zurecht, allen bekannt und verursachen Symptome wie übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Bauchschmerzen.

Übelkeit und Erbrechen

Übelkeit ist das erste Signal einer Person über das Vorhandensein der Probleme in seinem Körper, über eine mögliche Vergiftung. Meistens entsteht Sie plötzlich, vor dem hintergrund des normalen Befindens.

Durch Erbrechen der Magen versucht, die Stoffe loszuwerden, die lästigen seine Schleimhaut. Erbrechen kann mit Recht als der wichtigste Abwehrmechanismus, mit dessen Hilfe unser Verdauungssystem nicht versucht zu verhindern, dass die Verstärkung des Rausches. Es kann verglichen werden mit Tränenfluss, das entwickelt bei Berührung mit den Augen ein Krümel.

Erbrechen kann beim Menschen entwickeln nicht nur wegen der Reizung der Schleimhaut des Magens. Einige Intoxikation begleitet von einem starken Hirnschäden, bei dem das brechzentrum gereizt. Solche Erbrechen bringt keine Erleichterung und kann sich ohne Vorherige übelkeit.

Erbrechen kann nicht nur nützlich, sondern auch gefährlich für den Menschen. Nur die ersten erbrochen Episoden nützlich und Giftstoffe aus dem Magen-Hohlraum. Alle weiteren führen zu Austrocknung, электролитному Verschiebung, Azidose.

Durchfall

Wenn Lebensmittelvergiftung Toxine teilweise gehen aus dem Körper mit dem Kot. Der Stuhl wird flüssiger, Durchfall entwickelt. Helfen diesen Prozess kann man mit einem Einlauf.

Denken Sie daran, dass die reichliche Durchfall bei Darminfektionen nicht hilft, Schluss Bakterien aus dem Darm. Dieser Zustand kann zu Austrocknung führen und den Tod, der Patient braucht in der richtigen ärztlichen Behandlung.

Temperatur

Temperaturanstieg bei Vergiftungen ist auch ein Schutzmechanismus. Die Zellen des Immunsystems werden aktiviert und töten pathogene Toxine und Bakterien, die in den Organismus zusammen mit der Nahrung. Bei diesem Prozess Hyperthermie beobachtet.

Bei der Vergiftung der Nahrung, die Temperatur steigt nur bei schweren Erkrankungen, und Sie nicht mehr als 38 Grad. Auch geringe Hyperthermie kann ein Symptom der akuten Gastritis – Entzündung der Schleimhaut des Magens.

Der Anstieg der Temperatur über 38 Grad bei Vergiftungen zeugt von Darm-Infektion oder einer akuten viralen Erkrankung. Die Behandlung dieser Zustände muss unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden.

Alarmierende Symptome.

Die Behandlung der leichten Lebensmittelvergiftung kann zu Hause durchgeführt werden. Alle Medikamente zugewiesen, die dem Amts-Therapeut, der auch ausstellt krankgeschrieben. Aber schwere Vergiftung, begleitet von einer starken Intoxikation, erfordern eine qualifizierte und Notfallmedizin.

Im folgenden sind Symptome, deren Entstehung zeugt von der Notwendigkeit, sofortige rufen Sie einen Krankenwagen:

  • erhöhen der Temperatur über 38 Grad auf dem hintergrund von Anzeichen der Vergiftung;
  • Vielfache und unstillbaresErbrechen;
  • die dunkle Farbe von Erbrochenem oder Stuhl;
  • Verringerung der Menge des Urins;
  • Senkung des Blutdrucks;
  • die Entwicklung von Anfällen;
  • akute und unerträgliche Schmerzen im unterleib;
  • Bewusstseinsstörungen.

Unser Körper hilft uns im Kampf gegen Lebensmittelvergiftung. Es gibt viele Mechanismen, die den Schutz der Menschen vor schweren Vergiftungen. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Fieber – Prozesse, die Ihnen helfen, gesund zu werden. Menschen zu helfen, Ihren Körper gesund zu werden, nicht Schaden ihm unnötige Medikamente. Dies kann nur auf der Durchreise Behandlung unter der Aufsicht eines qualifizierten Arztes.