Vergiftung berauschend: Symptome, Folgen

Datura stramonium oder Stechapfel stinkende, ist wilden giftige pflanze. Es ist weit verbreitet in der Medizin bei der Herstellung von Arzneimitteln. In der Zusammensetzung der Stechapfel eine große Anzahl von potenten Substanzen, die machen es gefährlich für die Gesundheit und das Leben. In diesem Artikel werden Ursachen für die Vergiftung entwickeln kann berauschend, die wichtigsten Symptome und die klinischen Symptome dieser Erkrankung, sowie die Grundlagen der Erweisung der ersten vorärztlichen Hilfe und Behandlung.

Was ist Datura, wie Sie können giftig sein

Datura stramonium ist ein potentes und gefährliches Werk. In kleinen Dosen kann er eingreifen in die Zusammensetzung von Arzneimitteln, in großen Mengen führt zu schweren Vergiftungen und zum Tod führen. In der Zusammensetzung dieses giftige pflanze enthält folgende Wirkstoffe:

  • Atropin;
  • Hyoscyamin;
  • hyoscin.

Die Wirkung dieser Substanzen führt zu Lähmungen und Entspannung der glatten fettfreien Muskulatur, bildet einschließlich der Bronchien, das Verdauungssystem, alle inneren Organe. Es ist eine totale Niederlage des zentralen Nervensystems, gibt es Veränderungen und Störungen in den meisten Organen und Systemen.

Zu den häufigsten Gründen der Entwicklung der Vergiftung berauschend sind:

  • die selbständige Zubereitung von Arzneimitteln, Tinkturen aus Datura. Im Versuch, selbst der Mensch kann vergiften Ihren Körper;
  • Erwerb von selbstgemachten Medikamenten, die auf der Grundlage von Datura. Sie können kaufen Heilpraktiker, Heiler, oder einfach mit den Händen auf den spontanen Märkten. Durch den Kauf solcher Produkte, riskieren Sie Ihr Leben;
  • versehentliche Einnahme von Datura oder seinen Samen Kindern. Sprechen Sie mit Ihren Kindern über die Gefahren des Verzehrs von allen Pflanzen, pflückte auf der Straße. Auch sehr wichtig, sorgfältig beobachten das Kind während der Spaziergänge.

Klinische Manifestation der Vergiftung

Bei der Vergiftung berauschend Symptome entwickeln sich während der ersten 30-60 Minuten. Die schwere der Vergiftung hängt von der Menge des genommenen Giftes.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Datura gewöhnlichen strengstens verboten bei Vorhandensein eines Glaukoms. Der Patient kann für immer das Augenlicht zu verlieren, erblinden.

Zu den wichtigsten klinischen Manifestationen der Vergiftung berauschend gewöhnlichen Symptome sind die folgenden.

  • Sehstörungen. Mann sieht alles in расплывчатом und fuzzy Form, die nahen Gegenstände überhaupt nicht unterscheidet. Diese Veränderungen entwickeln sich durch die Niederlage der muskelapparates des Auges. Optisch gesehen Pupillenerweiterung.
  • Hyperthermie – Anhebung der Körpertemperatur. Es kann wachsen bis zu 38-39 Grad. Fieber begleitet von Kopfschmerzen, Fieber und ausgeprägte Allgemeine Schwäche.
  • Rötung der Haut entsteht durch Entspannung der Blutgefäße.
  • Ein Gefühl von Trockenheit im Mund, im Bereich der Schleimhäute und in die Augen. Auch die Person aufhört zu Schwitzen. Solche Veränderungen provoziert Atropin.
  • Verletzung des Schluckens. Aufgrund der Entspannung der glatten Muskel-Muskulatur wird es dem Menschen schwer machen, einen Schluck Wasser.
  • Verstopfung entsteht durch Lähmung des Darmes. Motorik im Verdauungssystem fehlt.
  • Die Abwesenheit von Blasenentleerung, Anurie.
  • Herzrasen – Puls beschleunigte. Seine Frequenz größer als 100 Schläge/min.
  • Die Verletzung der Psyche. In der Anfangsphase der Intoxikation berauschend zu einer erhöhten Erregung und Hyperaktivität des Menschen. Bei ihm entwickeln können visuelle, auditive und olfaktorische Halluzinationen. Dann entwickelt sich eine Lethargie, Booten kann der Patient in ein tiefes Koma.
  • Krampfanfälle ähneln epileptischen Anfällen. Dauern Sie weniger als eine Minute und entwickeln sich vor dem hintergrund des fehlenden Bewusstseins.

Bei schweren Vergiftungen kann der Tod treten infolge Atemstillstand, entwickelt sich die Atonie гладкомышечной Muskulatur der Bronchien.

Grundlagen der ersten vorärztlichen Hilfe bei Vergiftungen berauschend

Das überleben des Menschen, отравившегося berauschend gewöhnlichen, hängt weitgehend von der richtig ersten vorärztlichen Hilfe geleistet. Zeit zu verzögern und hoffen auf eine Selbstständige Erholung Nein. Unten sind die Schritte, die Sie ergreifen sollten im Falle einer Vergiftung berauschend oder Medikamente, die auf seiner Grundlage.

Appell an die ärzte

In Erster Linie sollten Sie den Krankenwagen rufen. Telefonisch beschreiben Sie dem Disponenten die Situation, nennen Sie die Symptome des Opfers, nennen Sie Ihren richtigen Standort.

Die ärzte für die Hilfe notwendig, wenn die ersten klinischen Manifestationen der Vergiftung berauschend.

Magenspülung

Diese unangenehme Prozedur wird dazu beitragen, dass der Magen Hohlraum Reste der giftigen Stoffe, die noch nicht Zeit hatte zu handeln und gelangen in den Blutstrom. Erfolgt nur wenn die Person bei Bewusstsein und in einem entsprechenden mentalen Zustand.

Um den Magen zu reinigen zu Hause, brauchen Schluck Wasser nachtrinken, Erbrechen auslösen. Für einen Erwachsenen genug 1 Liter Flüssigkeit. Kinder können weniger Wasser trinken.

Verwenden Sie keine Lösung von Kaliumpermanganat. Diese Substanz selbst ist gefährlich und kann zu Vergiftungen führen, sowie die Brandwunde der Schleimhaut der Speiseröhre und des Magens.

Sorbentien

Diese Medikamente können Sie trinkenselbst auf der Stufe der Durchführung der ersten vorärztlichen Hilfe. Sie können alle Vertreter aus der Gruppe der Sorbentien, zum Beispiel активированый Kohle, Bentonit, актоксил. Regeln für die Abgabe finden Sie in der Anleitung zu diesen Drogen.

Viel zu trinken

Napo отравившегося Menschen süßen Tee oder einfach Wasser. Die Flüssigkeit beschleunigt die Ausscheidung von Giften aus dem Körper und verbessert den Allgemeinzustand des Patienten.

Erste Hilfe und Behandlung

Die erste medizinische Versorgung der Mannschaft von SMP an der Unfallstelle. Ausführlich erzählen Sie die ärzte über den Vorfall beschreiben Sie den Zustand des Patienten und Listen Sie die Menge Unterstützung, die Ihnen Hilfe. Auch die ärzte müssen melden, dass auf das Opfer allergisch, was er krank ist, welche Medikamente nimmt ständig zu.

Ärzte verbringen eine schnelle Untersuchung des Patienten, überprüfen seine Vitalfunktionen. Zur ersten Hilfe gehört:

  • Verbindung mit Tropfer Lösungen für den Umgang mit интоксикационным-Syndrom;
  • Einführung Medikamente zur Unterstützung des Herzens und der Atmung;
  • Anschluss Sauerstoffmaske.

Dann wird der Patient transportiert in das nächstgelegene Krankenhaus Pflicht. Da ihm eine qualifizierte medizinische Betreuung und es erfolgt eine ausführliche Untersuchung des Körpers.

Die Behandlung der Vergiftung berauschend umfasst die folgenden Komponenten:

  • Einführung Antidot – Neostigmin. Diese Substanz wiederhergestellt muskelkontraktions;
  • forcierte Diurese. Vor dem hintergrund der intravenösen Verabreichung von Flüssigkeit durch die Pipette der Patient Diuretika gegeben werden. Dieses Verfahren hilft schnell Spülen Giftstoffe aus dem Körper;
  • Hämodialyse, die durchgeführt wird, im Falle von schweren Vergiftungen;
  • bei der Entwicklung von Anfällen eingeführt Antikonvulsiva;
  • Behandlung von Komplikationen, Regulierung der Atmung und Herzaktivität.

Die Dauer der Hospitalisierung und die Prognose für das Leben von vielen Faktoren abhängig: von der Dosis des konsumierten Alkohols giftiger Substanz, Alter und Zustand des menschlichen Körpers, Schnelligkeit Aufruf der Leyen richtig der ersten vorärztlichen Hilfe geleistet.

Was könnten die Langzeitwirkungen der Verwendung von Datura

Bei der Vergiftung berauschend Auswirkungen hängen von der Aktualität der medizinischen Versorgung und von der Dosis giftige pflanze gegessen.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Essen Datura in großen Mengen, im Körper entwickeln können irreversible Veränderungen, die in der Lage, führen zu einer lebenslänglichen Verringerung der Funktionsfähigkeit, Behinderung.

Auf die Folgen einer akuten Vergiftung berauschend sind:

  • verschwommenes sehen, Glaukom entsteht durch Läsionen muskelapparates des Auges;
  • das gestörte Wasserlassen. Entwickeln kann eine Verzögerung oder Harninkontinenz; einer Person wird es schwierig, Ihre Blase zu kontrollieren;
  • chronische Verstopfung verursacht Darm-Atonie. Datura bricht die Motilität des Verdauungstraktes;
  • verschiedene psychische Störungen. Der Patient kann verfolgen ein Gefühl der Angst, der panischen Angst. Auch die Entwicklung von Apathie, Allgemeine Schwäche, Schläfrigkeit, depressive Zustände.

Stechapfel ist sehr gefährlich für den Körper. Er ist in der Lage, verursachen schwere Vergiftungen, die zum Tod führen. Die klinischen Symptome der Intoxikation dieser pflanze entwickeln sich schnell, im Laufe der ersten Stunde. Der Zustand des Patienten rasch verschlechtert. Die Behandlung der Vergiftung berauschend erfolgt in der Toxikologie oder in der Intensivstation. Seine Dauer ist abhängig vom Schweregrad der Intoxikation. Auch bei rechtzeitiger Behandlung medizinische Hilfe, vielleicht ist die Entwicklung von irreversiblen Veränderungen im Körper und sogar Invalidität.