Überdosierung аскорутином: Symptome und Behandlung

Ascorutin ist ein Vitamin a Präparat. Es wird zur Behandlung von vielen Erkrankungen und pathologischen Zuständen. Viele neigen dazu zu glauben «аскорутинки» harmlos таблеточками mit säuerlich-süßen angenehmen Geschmack. Aber in der Tat, die unkontrollierte Einnahme dieser Droge kann zu schweren Folgen führen und zum Ausfall der Arbeit im Körper. In diesem Artikel von uns betrachtet überdosierung аскорутином, Ihre Symptome, Ursachen, Folgen, Möglichkeiten оказаний der ersten vorärztlichen Hilfe und Komponenten der Behandlung.

Beschreibung der Droge

Ascorutin ist ein Vitamin-Komplex. Damit man es in Apotheken kaufen, nicht benötigen ein ärztliches Rezept. In seiner Zusammensetzung besteht aus zwei bestehenden Komponenten:

  • Ascorbinsäure (Vitamin C) – ist verantwortlich für den Stoffwechsel-und Oxidationsprozesse im Körper. Nimmt an der Synthese von Kollagen benötigt ein Strukturprotein, der Teil der Haut, Nägel, Knorpel und Knochen. Auch Vitamin C eine schützende Funktion des Immunsystems und stärkt die Abwehrkräfte des Körpers gegen virale Erkrankungen, vor allem von der Grippe und SARS.
  • Rutin (Vitamin P) – verbessert den Zustand der Blutgefäße, hat eine wohltuende Wirkung auf das Herz. Auch dieses Vitamin hat eine entzündungshemmende Wirkung.

Das Medikament ascorutin sollte nur auf ärztlichen Verschreibung. Selbstmedikation Ihnen ist gefährlich und kann zu schweren Folgen führen.

Die Aussagen zur Bestimmung аскорутина:

  • Mangel im Körper Routine oder Ascorbinsäure, Zustand Beriberi oder Hypovitaminose. Bei einem Menschen, in dessen Körper nicht genug dieser Vitamine, entwickeln Sie schwere Abweichungen. Er ist oft krank Viruserkrankungen, bei ihm entwickelt sich eine brüchige Gefäße, verwöhnen Sie die Nägel, Haare, Zähne, verschlechtert sich der Zustand der Haut.
  • Der Bedarf bei der Verbesserung der Immunabwehr während der Epidemien von akuten Virusinfektionen der Atemwege und Grippe.
  • Brüchige Gefäße, die Neigung zur Bildung von blauen Flecken.
  • Während der Behandlung von SARS und Influenza. Das Medikament beschleunigt die Heilung, erhöht die Immunantwort auf eine Infektion, geratend in den Organismus.

Kontraindikationen für die Zulassung des Medikaments:

  • Das Vorhandensein von Unverträglichkeiten oder Allergien zur Medikation oder seine Komponenten.
  • Erhöhte сворачиваемость Blut, Neigung zu Blutgerinnseln.
  • Gicht.
  • Urolithiasis.
  • Hypokaliämie – reduziert die Konzentration von Kalium im Blut.
  • Hyperkalzämie – eine erhöhte Kalziumspiegel im Blut.
  • Akute oder chronische Niereninsuffizienz.
  • Empfang Sulfonamide oder Aminoglykoside.

Die wichtigsten Gründe für die Entwicklung einer überdosis

Überdosierung аскорутином entsteht, wenn mehr als гранично zulässige tägliche Dosis des Medikaments. Dies kann bei der Nichtbefolgung der Empfehlungen des Doktors oder im Falle der Selbstbehandlung mit diesem Mittel Vitamine.

Denken Sie daran, dass absolut nicht akzeptieren ascorutin unkontrolliert. Es ist nicht mein Schatz und nicht die süsse und potente aktive Arzneimittel, die verwendet werden kann, nur bei Vorhandensein von den Aussagen, es keine Kontraindikation für die Aufnahme.

Eine überdosierung ist bei einem Kind entwickeln kann, den Finder zu Hause Tabletten. Kinder erkennen nicht die Gefahren der Konsum von Drogen. Wenn das Kind mochte den Geschmack der аскорутина, kann er auf einmal Essen, die ganze Verpackung.

Bewahren Sie dieses Medikament, wie alle anderen Arzneimittel, für Kinder unzugänglich auf. Auch muss das Kind von einem frühen Alter zu erklären Gefahr der Verwendung irgendwelche Tabletten und ihm unbekannte Substanzen gefunden, zu Hause oder auf der Straße.

Symptome einer überdosis

Akute überdosierung аскорутином klinisch zu manifestieren beginnt bereits im Laufe der ersten Stunde nach der Einnahme einer gefährlichen Dosis. Eine solche Vergiftung durch einen Verstoß gegen die Arbeit des Herz-Kreislauf-und Lebensmittel-Systeme, akuten allergischen Reaktionen.

Die wichtigsten Symptome einer überdosierung:

  • starke akute Schmerzen im Bereich des Magens;
  • übelkeit mit anschließendem Erbrechen. Im Erbrochenen kann man die Reste des Medikaments;
  • weiche Stühle, Durchfall;
  • Juckreiz der Haut, die Entstehung von allergischen Hautausschlägen. Diese Symptome sind ein Zeichen für Bienenstöcke;
  • erhöhte Aufgeregtheit des Patienten, er wird reizbar und aufgeregt. Bei schweren Vergiftungen, dieser Zustand geht in eine starke Schwäche und Schläfrigkeit;
  • Kopfschmerz und Schwindel;
  • Erhöhung des Blutdrucks;
  • Herzklopfen.

Bei der Verwendung von аскорутина in einer Dosis von mehr als 3 Gramm pro Tag, entwickelt sich eine akute hämolytische Anämie, leiden die Nieren, Alkalose entwickelt. Der Patient mit dem akuten und schweren Vergiftungen, braucht Intensive Therapie. Er kann akutes Nierenversagen entwickeln, verletzt das Bewusstsein.

Erste Hilfe

Bei Verdacht auf die Entwicklung einer überdosierung аскорутином müssen sofort einen Krankenwagen rufen. Nicht zu hoffen, dass die Vergiftung selbst wird ohne medizinische Intervention.

Während des Wartens auf die Ankunft des Medics muss man beginnen, die zur selbständigen Durchführung von Maßnahmen zur Erweisung der ersten vorärztlichen Hilfe:

  1. Lassen Sie отравившемуся Mann tuckern 3-4 Tassen Wasser mit Raumtemperatur. Dann rufen Sie bei ihm Brechmittel Herzinfarkt. Dies kann durch Druck auf die Wurzel der Sprache. Eine solche selbständigelavage Magen-Hohlraum muss man mehrmals wiederholen. Also alle Tabletten, keine Zeit zu lösen und in den Blutstrom aufgenommen werden, werden zusammen mit der Spülflüssigkeit führen.
  2. Wenn Sie in Ihrer Hausapotheke ein Arzneimittel aus der Gruppe der Sorbentien, geben Sie den Patienten zu trinken. Sie können alle Sorptionsmittel, wie beispielsweise Aktivkohle, enterosgel, атоксил, Jump, сорбекс, Bentonit usw. Vor Ihrer Zulassung müssen Sie sorgfältig Lesen Sie die Regeln Dosieren. Wenn das Medikament befindet sich in Ihrer Hausapotheke einen langen Zeitraum, vergessen Sie nicht, überprüfen Sie das Verfallsdatum. Abgelaufene Medikamente können eine Ursache der Vergiftung werden oder einfach nicht effektiv und nutzlos.
  3. Gießen Sie den Patienten einfach oder Mineralwasser stilles Wasser. Am besten trinkt basisches Mineralwasser, es wird dazu beitragen, Azidose (übersäuerung des Blutes). Wenn отравившегося Menschen weiterhin Erbrechen, ihm zu erklären, dass für die Prävention von Erbrechen Dringlichkeit Getränke sollten in kleinen schlucken und langsam.

Behandlung

Die Mannschaft von ärzten, die in einen Anruf angekommen, wertet die schwere der Erkrankung des Patienten. Wenn er braucht einen Krankenhausaufenthalt, Sie ihn fahren werden in den nächsten Toxikologie oder die Notaufnahme.

Ein spezifisches Antidot für аскорутина nicht vorhanden. Die ganze Therapie zielt darauf ab, seine Ausscheidung aus dem Körper und den Kampf mit den Folgen einer überdosierung. Die Behandlung umfasst Pipetten, forcierte Diurese, Antihistaminika. Steroide können auch verwendet werden und Mittel für die Beseitigung von gastrointestinalen Symptomen (Enzyme, Sorptionsmittel, Antazida, Antiemetika).

Ascorutin ist ein Heilmittel, das absolut nicht unkontrolliert eingenommen werden. Überdosierung Sie ist gefährlich und kann zur Hämolyse der Erythrozyten, Azidose, Blutgerinnsel und akutes Nierenversagen. Bei der Entwicklung der Symptomatik erinnert an diese überdosis Vitamin a Präparat, sollten Sie sofort für medizinische Notfallhilfe aufrufen. Denken Sie daran, dass vor der Einnahme eines Medikaments mit dem Arzt konsultiert werden und in Zukunft einhalten werden Ihnen Empfehlungen. Nur so können Sie schützen Sie sich vor einer überdosierung und Vergiftungen mit Medikamenten.