Home / Arten von Vergiftungen: Lebensmittel, Chemikalien, Pilze und andere. / Vergiftungen mit Medikamenten, Drogen, Medikamenten / Überschüssige JOD im Organismus: Symptome, Konsequenzen, Methoden der Aufzucht

Überschüssige JOD im Organismus: Symptome, Konsequenzen, Methoden der Aufzucht

Alle Spurenelemente, die im Stoffwechsel beteiligt sind, finden im Körper in einer bestimmten Menge, die Schaffung eines fruchtbaren Boden für das funktionieren der Organe und Systeme. Wenn irgendeines aus Mineralstoffen mangelt, dann ist es früher oder später beeinflusst das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen. Allerdings, wenn einige Spurenelemente wie Z. B. JOD, zu viel, dann ist die Situation überhaupt nicht besser. Die erhöhten Kennziffern der Anwesenheit dieses Elements Zeugen von schweren Krankheiten und Symptome von überschüssigem JOD im Organismus sind sehr vielfältig – Sie können verwechselt werden mit den üblichen vorübergehenden Verschlechterung des Gesundheitszustands.

Die Konzentration von JOD im Körper reguliert der Schilddrüse, die mit dem mineralischen Element Hormone produziert und in den Stoffwechselprozessen beteiligt ist. Da das endokrine System ist nicht in der Lage zu bewältigen mit einem Mangel oder einem überschuss eines Elements, jeder Fehler unmittelbar auf das Wohlbefinden des Menschen. Ständige Verstöße führen zur Erkrankung der Schilddrüse, deshalb muss man zeigen, das überschüssige JOD. Symptome von überschüssigem JOD ähnlich, aber die ätiologie Ihres Auftretens ist Verschieden.

Welche Krankheiten entstehen durch ein überangebot an JOD

Hyperthyreose

Da JOD wird eine größere Menge als notwendig, den Körper, die Schilddrüse beginnt, eine aktivere Arbeit. Unter der Einwirkung von überschüssigem Spurenelement beginnt Sie produzieren mehr Hormone, was bringt abstürzt seitens der Hormonspiegel. Wiederum erhöhte Produktion von Hormonen wieder provoziert überschüssige JOD. Es ist eine Endlosschleife, die Sie stoppen nur in den frühen Stadien. Wenn rechtzeitige Behandlung nicht befolgt, können die Folgen irreversibel geworden. Das überschüssige JOD und Hormonen auswirken kann wie auf das endokrine System, und so auf allen Systemen des Organismus.

Symptome von überschüssigem JOD im Körper:

  • Schlaflosigkeit;
  • Neurosen, begleitet von Aggression und Reizbarkeit und entstehen durch einen überschuss von Hormonen;
  • Tachykardie, Arrhythmie, erhöhter Blutdruck;
  • hervortreten der Augäpfel und die Unfähigkeit, sich frei bewegen;
  • übermäßigen Tränenfluss, Jucken und brennen in den Augen;
  • zerstreute Aufmerksamkeit, Vergesslichkeit und mangelnde Konzentration;
  • schneller Gewichtsverlust wegen der Beschleunigung der Tauschprozesse;
  • Sehstörungen, die enden kann den kompletten Verlust;
  • weicher Stuhl und häufigen Stuhlgang;
  • das ständige hungergefühl oder im Gegenteil Appetitlosigkeit;
  • die Erhöhung der Ausscheidung von Galle und Magensaft;
  • subfebrile Temperatur;
  • Schwellung der Beine;
  • Störungen der Atmung, häufige Kurzatmigkeit bei geringer körperlicher Belastung;
  • brüchige und Schichtung der Haare und Nägel;
  • starker Durst;
  • reduzierte Fruchtbarkeit und später überhaupt die Unfähigkeit, Schwanger zu werden;
  • häufiges Wasserlassen;
  • Störungen des Menstruationszyklus;
  • Kopfschmerzen und Bewusstlosigkeit.

Morbus Basedow

Diese Krankheit begleitet von irreversiblen Prozessen, wenn Sie nicht behandeln, es sofort. Bei ihm der menschliche Organismus wahrnimmt, immun-und Hormonsystem des Organismus Antigene als Fremd und beginnt zu kämpfen mit Ihrem Betrieb. Es wird davon ausgegangen, dass dies geschieht aufgrund der Einwirkung von schädlichen Außenfaktoren, in Reaktion auf und die bieten solche Reaktion. Oft davon am meisten leidet die Schilddrüse, die versucht, sich zu schützen zu einer erhöhten Aktivität, was führt zu einem überschuss an JOD. Für diese Krankheit charakteristisch sind folgende Symptome:

  1. Die Augen des Patienten in der Regel weit geöffnet, выпучены, die Schleimhäute Austrocknen, bildet Bindehautentzündung. Allmählich die Sehkraft verschlechtert sich bis zur Erblindung.
  2. Seitens des zentralen Nervensystems beobachtet die Entstehung der Nervosität, Reizbarkeit, Angst. In der Regel kann der Patient nicht schlafen kann, dass noch mehr verschlimmert seinen Zustand.
  3. Die Reaktion des Herz-Kreislauf-Systems zeigt sich bei der Entstehung von Schmerzen im Herzen, der Druck steigt und Herzrhythmusstörungen.
  4. Der Prozess der Verarbeitung von Kohlenhydraten gestört, dass führt oft zu Diabetes.
  5. Die Nebennieren stoppen die Produktion der notwendigen Mengen an Hormonen, die bei Männern führt zu Impotenz und bei Frauen zu Unfruchtbarkeit führen.
  6. Im Bereich, wo liegt die Schilddrüse, bei den Menschen wächst der Kropf durch eine Erhöhung des Organs.

Bisher ist die ätiologie dieser Krankheit noch nicht vollständig verstanden. Es gibt die Meinung, dass in der Gruppe des Risikos befinden sich die Menschen mit chronischer Tonsillitis, Vitiligo, Diabetes mellitus und Morbus Addison. Morbus Basedow kann eine Folge der überstandenen Virusinfektionen oder Grippe.

Die ersten Symptome, die durch überschüssige JOD

Überschüssige JOD im Körper führt zur Entstehung von Symptomen:

  • übermäßiges Schwitzen;
  • die Senkung der arbeitsfhigkeit;
  • Schauer im Körper;
  • Gewichtsverlust;
  • verminderte Libido;
  • Störungen der Menstruation bei Frauen und verminderte erektile Funktion bei Männern;
  • Intoleranz gegenüber körperlichen Belastungen, die ständige Ohnmacht.

Wie zu bestimmen, ob das überschüssige JOD im Körper

Für die Ermittlung von überschüssigem JOD in der Heimat müssen Sie ein Wattestäbchen und eine Flasche mit einer Lösung von JOD, die in der Regel verwendet, um Wundheilung und in fast jedem Haus:

  1. Am Abend, vor dem Schlafengehen, auftragen mit einem Wattestäbchen йодную Netz aufdie Außenseite der Hüfte oder auf dem Bauch. Am morgen, nach dem aufwachen, sollten Sie darauf achten, wie Gitter in sich aufzunehmen. Wenn es nur halb sichtbar ist, das überschüssige JOD im Körper wird nicht beobachtet. Aber wenn im Laufe des Tages Masche blieb in der gleichen Form, wie sofort nach dem auftragen – dies zeigt eine erhöhte Produktion von JOD.
  2. Das gleiche kann und am morgen – es wird mehr als eine zuverlässige Variante, so wie im Wachzustand alle Prozesse des Körpers funktionieren aktiv. Sollten Sie einen Streifen von JOD auf die Innenseite der Unterarme und zu beobachten, wie JOD absorbiert im Laufe des Tages. Wenn am Ende des Arbeitstages Streifen blass, das überschüssige JOD nicht.
  3. Aber eine Dritte Methode ist die Genaueste. Am Abend auf der Innenseite des Unterarms aufgetragen wird bereits nicht eine, sondern drei Streifen unterschiedlicher Stärke. Es wird empfohlen, zunächst mit der dünnen und dicken beenden. Wenn am nächsten morgen verschwunden feine Streifen, der mittlere war bleich und dick geblieben – Iod im Körper befindet sich in der richtigen Menge. Wenn alle drei Streifen kaum sichtbar oder verschwunden sind, dann ist dies ein Anzeichen von Jodmangel, was nicht weniger gefährlich als ein überschuss.

Solche Experimente relevant, wenn man nur wollte sicherstellen, dass gute Funktionsweise seiner endokrinen System, aber bei diesem fühlt sich gut. In jedem Fall bei der Erkennung irgendwelche der oben genannten Symptome muss ist ein Besuch zum Arzt für eine detaillierte Untersuchung und Zuordnung der erforderlichen Medikamente.

Wie man JOD aus dem Körper

Traditionelle Methoden

Traditionelle Medizin nicht immer helfen kann, wenn schwerwiegende Verletzungen, allerdings in einem Komplex mit der medizinischen Behandlung Ihrer Verwendung liefert gute Ergebnisse. Bringen JOD aus dem Körper Volksmedizin können, indem Sie ein wenig für diese Ernährung. Täglich durch den Verzehr von Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen und Erdnüsse, können Sie schneller loswerden von überschüssigem JOD. Allerdings sind diese Produkte nicht die Verringerung seiner Produktion, sondern einfach nur stören JOD im Körper zu verdauen. Kohl, mais und Soja auch solche Eigenschaften besitzen. Darüber hinaus, wenn die Erhöhung der Aktivität der Schilddrüse wird empfohlen, Milchprodukte, Essen Eier und trinken Kissel auf Stärke.

Verwendung der Infusion auf den Blättern der Erdbeere allmählich helfen, mit einem überschuß von JOD. Für die Zubereitung benötigen Sie einen Esslöffel getrocknete Blätter Gießen Sie ein Glas warmes Wasser. Essen Sie kleine Portionen mehrmals am Tag.

Medikamente

Genau, um herauszufinden, ob im Körper ein überschuss an JOD, kann man erst nach einer besonderen Prüfung. Wenn der Mensch erkennt sich nicht vorbei Nasser Husten und Schnupfen, und dazu kommt die Reaktion auf der Haut in Form von Akne, ist es eine Gelegenheit, überprüfen Sie die Erzeugung von JOD. Aus dem überschuss kann sogar zu einer йододерма ist Hautveränderungen in Form von bräunlichen Flecken.

Die Ausscheidung des Jods aus dem Organismus vor allem gerichtet auf seine Entfernung von der Quelle des überflusses. In schweren Fällen und bei akuten Exazerbationen gezeigt Gurgeln und Magenspülung Lösung von Natrium. Bei akuten Vergiftungen mit JOD erfolgt die Spülung mit Natriumthiosulfat und das entfernen von JOD mit der Haut. Wenn lavage gemacht, kann man trinken Sorbens. Nach der Reinigung wird empfohlen, verbrauchen ein paar rohe Eier und trinken Sie ein Glas Milch. Medikamente für die Korrektur der Arbeit der Schilddrüse ausgewählt und von einem Arzt verschrieben – Selbstbehandlung in diesem Fall kann die Situation nur verschlimmern.

In der Regel mit einem überschuss an JOD wird empfohlen, grundsätzlich eine änderung des Lebensstils, bis die Veränderung des Wohnortes, da dieses Phänomen provozieren können und die natürlichen Besonderheiten eines bestimmten Ortes. Vergessen Sie nicht über die Korrektion der Ernährung.

Bei Erkennung der Symptome, die mit Hyperthyreose ähnlichen, müssen Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Eine solche Verletzung, wie ein übermaß an JOD, kann lange unbemerkt bleiben, und dann Eingießen in eine schreckliche Erkrankung, so dass eine frühzeitige Diagnose ist von großer Bedeutung für eine erfolgreiche Behandlung und baldige Genesung.