Wie Messen die Strahlung in der Heimat

Apropos Strahlung, die Menschen erinnern sich sicherlich schreckliche Tragödie von Tschernobyl und Hiroshima. Tut mir Leid, aber die Strahlung die Gefahr lauert nicht nur in den Unternehmen der nuklearen Produktion, sondern auch in seiner Wohnung. Sie müssen verstehen, wie groß die Gefahr ist, dementsprechend ist es zu verstehen, wie die Strahlung Messen zu Hause. Wir haben Sie auch in der Lage, mehr über die Einheiten der Strahlung.

Normale Hintergrundstrahlung des Wohnraumes

In seiner Wohnung wird eine Person ruht, isst, schläft und versteckt sich vor der Witterung und negativen externen Faktoren, so dass nur sehr wenige Menschen wollen, um die Strahlung in der Wohnung war über der Norm.

Strahlung ist überall nachweisbar. Es ist sehr wichtig, um in dem Raum, wo der Mensch befindet sich ständig, war Sie nicht mehr als 25 MC/h. Wobei die eingestellte Stufe sollte nicht überschritten werden weder in einer der Zonen der Wohnung. Die überschreitung des Schwellenwerts behaftet mit negativen Folgen für den Organismus. Der Mensch selbst kann Sie nicht spüren, aber Sie werden Auswirkungen auf die Nachkommen.

Wie Sie wissen, nicht überschritten wird, ob die Strahlung in der Wohnung? Zuerst müssen Sie verstehen, Woher es stammt.

Quellen Home-Strahlung

Der moderne Mensch sehr viel gehört über die negativen Auswirkungen der radioaktiven Strahlung, also Gegenstände, Trag ihn, niemand zu Hause bei sich veröffentlichen wird. Die erhöhte Hintergrundstrahlung kann aus vielfältigen Gründen. Es gibt eine Reihe von Quellen dieser Strahlung:

  • Materialien der baubestimmung, enthalten Radon.
  • Die alten Einrichtungsgegenstände oder Vintage-Spielereien.
  • Fragwürdige Baby-Spielzeug.
  • Materialien auf der Basis von Granit, die Anwendbarkeit für die Ausstattung.

Alle Quellen können genannt emittieren schädliche Wellen, die man so sofort auf sich und fühlt sich nicht, da das Auge Sie nicht sichtbar sind und keine taktile Effekt nicht erzeugen. Sie finden andere Möglichkeiten.

Füllstandmessung der schädlichen Strahlung

Messen Sie das strahlungsniveau zu Hause authentisch kann nur Dosimeter oder радиометром. Unterscheiden sich diese Geräte dadurch, dass auf der Anzeige des Dosimeters gibt es Informationen über die Strahlendosis für eine bestimmte Zeitdauer genommen. Daher ist dieses Gerät besser geeignet für die Durchführung von Messungen in der Wohnung.

Überprüfung der Strahlung in der Wohnung радиометром unpraktisch, da es besser für die Messung der Verschmutzung von kleinen Objekten, Z. B. Lebensmittel, Spielzeug und andere.

Definition hintergrund Gerät durchgeführt werden kann Dosimeter-радиометром, das beinhaltet beide Funktionen. Solche Geräte angepasst für den täglichen Gebrauch zu Hause. Haushalt Dosimeter kaufen kann jeder.

Was tun, wenn das Gerät nicht

Überprüfen Strahlung ohne Dosimeters möglich. Derzeit professionelle Unternehmen führen Messungen nach Ihrem Wunsch. Sie führen Diagnose-Bauteilen, Maschinen, Wohnräume. Die überprüfung einer solchen Firma eine Wohnung besteht aus mehreren Komponenten.

  1. Identifizierung-Level-Radon.
  2. Erkennung aller Quellen gefährlichen Wellen.
  3. Beseitigung der Quellen der Strahlung.

Wie Sie wissen, die Wände der Wohnung sind in der Lage, zu schützen von Strahlung auf 90%. Eine große Rolle spielt das Material, aus dem Sie hergestellt sind. So, die minimale Bandbreite von Beton hat, was bedeutet, dass er am besten schützt. Die maximale Fähigkeit besitzt Holz.

Bei der Ausstattung des Hauses von innen Verwendung von Marmor und Granit. Selbst Granit ist nicht sehr gefährlich, aber bei seiner Erwärmung führt dazu, dass die Strahlung steigt. Wenn Sie einen Kamin machen, eine bessere Nutzung Marmor.

Jeder weiß die Trennung von Baustoffen in den Klassen. Also die Materialien der ersten Klasse die sichersten, und deren Bau verwenden sollte.

Unbedingt muss man sagen, dass, wenn das Dosimeter nicht zur Hand war, dann kann die Messung kann auf eine andere Weise. Diese Methode ist nicht genau, aber mit Hilfe von ihm erhalten Sie zumindest Ungefähre Informationen über die Gefahren. Dafür benötigen Sie ein Papier für Fotos. Blatt solchen Papiers ein paar mal durch die Luft führen, dann ein Foto zeigen. Auf dem Papier erscheinen die Streifen, auf denen eine Person mit viel Erfahrung kann praktisch genau zu bestimmen, die Wirkung von Strahlung.

Bei modernen Handys kann man eine App installieren, die, wie der Lieferant erklärt, kann bei der Diagnose helfen das Niveau der Strahlung. Über die Genauigkeit solcher Messungen schwer zu beurteilen, können Sie versuchen, Sie passen sich mit den Indikatoren von Präzisionsinstrumenten.

Das Gerät mit seinen eigenen Händen

Für Fans хендмейда gibt es eine Option zu fertigen Instrument zur Messung der Dosisleistung mit Ihren eigenen Händen, und es dauert nicht länger als drei Minuten. Zuerst müssen Sie die Kapazität nehmen, dessen Volumen sollte nicht weniger als eineinhalb Liter. Benötigen Sie noch einen einpoligen Tester. Übernimmt dies der Tester wird in einen Behälter, dann verbinden Leiter. Die nächste wichtige Komponente dient der Kondensator der offenen Struktur. Im Behälter muss das Loch für Kupfer-Speichen, Wonach alle Strukturen mit Isolierband befestigen.

Beim Anschluss des Testers Signal mit Speichen übertragen wird auf den Widerstand und die Leistung der Strahlung auf dem Gerät angezeigt wird.

Fertigen Sie das Gerät ein und ausnormale Konservendosen wegschmeißen, wenn vorher vorbereiten Kondensator und Tester. In diesem Fall wird die Kapazität wird nicht benötigt. Das Loch für die Speichen machen in dem Boden des Glases, und in seinem Hohlraum setzen Kondensator. Widerstand Stecker direkt an den Tester. Der Letzte Schritt ist die Fixierung der Speiche in der Bohrung Banken.

Wie Sie sich schützen und lieben

Wie bestimmen die Strahlung, die wir zerlegt, jetzt müssen Sie verstehen, wie man sich gegen Sie. Schon klar geworden, dass die wichtigste Quelle der schädlichen Strahlung in der Wohnung dient das Gas Radon, besonders wenn die Wohnung liegt im Erdgeschoss oder Souterrain. Die Konzentration des Gases erhöht, wenn der Wohnraum eine Weile Links im geschlossenen Zustand und nicht gut gelüftet, zum Beispiel, auf Urlaub oder auf Geschäftsreise.

Diese schwere Gas hat keine Farbe oder Geruch und dringt in den Raum der Erde und Bau-Materialien Bestimmung. Der sich in der Wohnung, er ruft die Bestrahlung des Raumes. Wissenschaftler haben bewiesen, dass Radon steht an zweiter Stelle nach dem Rauchen die Fähigkeit, zu provozieren die Entwicklung von Lungenkrebs.

In der Tat ist alles nicht so hoffnungslos. Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, die helfen, schützen Sie sich vor der tödlichen Strahlung:

  • Unbedingt müssen regelmäßig und sehr sorgfältig zu lüften Unterkunft.
  • Erforderlich ist die maximale Isolierung des Fundamentes aus dem Boden, sowie die Beseitigung von Rissen, die sich in den Kellern.
  • Wasser aus Brunnen sollten gekocht werden, dass eliminiert aus Ihr Gas.
  • Alle verwendeten Baustoffe müssen zertifiziert sein.
  • Alte Dinge zu Hause zu halten, ist nicht notwendig.

Wenn Sie diese einfachen Regeln, Sie schützen sich und andere vor schädlichen Strahlen.