Wie zu stoppen Erbrechen bei Erwachsenen im Hause: Antiemetika

Erbrechen ist nichts anderes als die Reaktion des Organismus auf die Zufuhr von schädlichen Substanzen oder Toxinen. So der Magen versucht selbst zu reinigen, um zu verhindern, dass der Resorption der Gifte in die Blutbahn und die weitere Vergiftung des gesamten Organismus. Und obwohl herbeiführen kann als ein natürlicher Prozess, dieser Zustand führt sehr schnell zu Austrocknung und Störung der Arbeit vieler Organe und Systeme. Um dies zu verhindern, müssen Sie wissen, wie zu stoppen Erbrechen zu Hause.

Ursachen von Erbrechen bei Erwachsenen

Übelkeit und Erbrechen bei Erwachsenen kann eine Folge einer Lebensmittelvergiftung, Alkoholvergiftung, überdosis von Medikamenten und Inhalation von toxischen Substanzen. Außerdem Würgen können in der Gesamtheit der Symptome bei infektiösen Erkrankungen des Verdauungstraktes und bei der Schwäche des vestibularapparates.

Bei der Vergiftung von Lebensmitteln minderwertig Brechmittel Drang entsteht nach kurzer Zeit nach dem Essen. Obwohl in einigen Fällen die ersten Anzeichen der Vergiftung erscheinen erst einen Tag später.

Wenn es eine überdosierung von Medikamenten, Erbrechen kann auftreten, nach einer halben Stunde oder Stunde. Alles hängt davon ab, wie schnell das Medikament всосется in die Blutbahn.

Wenn Sie überempfindlich Alkohol oder die übermäßige Verwendung von alkoholischen Getränken Erbrechen kann es sofort nach dem eindringen der Produkte in den Magen. Dies ist aufgrund der Toxizität von Ethanol im Verhältnis zu den Zellen des Körpers.

Wenn eine Person inhaliert die Dämpfe von giftigen Substanzen, dann kommt allerdings zunächst eine starke Schwindel, die begleitet von Halluzinationen und übelkeit. Würgen können später erscheinen, wenn die Konzentration giftiger Stoffe im Blut die Grenze erreicht.

Die Entstehung von Würgen ist ein Schutzmechanismus des Körpers, mit dessen Hilfe versucht er, gereinigt von toxischen Substanzen. Wenn Erbrechen nicht dauerhaft und nicht zu schwach eine Person ist, sollte nicht sofort zu stoppen. Aufgrund dieser unangenehmen Prozess den Körper gelöscht, und die Erholung schneller.

Erste Hilfe bei Erbrechen

Viele Menschen interessiert die Frage – was kann man tun, um zu stoppen Erbrechen? Manche Menschen bei der Beobachtung solcher Symptome bei sich selbst oder Angehörigen in Panik geraten. Eigentlich alles nicht so traurig, und dieses Phänomen kann man schnell beenden. Alles hängt davon ab, was Würgen provoziert.

Lebensmittelvergiftung

Um schnell zu stoppen übelkeit und Erbrechen bei Vergiftungen minderwertige Lebensmittel, müssen Sie eine Reihe von Aktivitäten:

  • Sorgfältig waschen Sie den Magen einer großen Menge Wasser. Dieses Verfahren hilft, den Verdauungstrakt zu reinigen von Speiseresten, die Vergiftung provoziert. Lavage besser tun mit einer schwachen Lösung von Kochsalz oder leicht rosa Lösung von Kaliumpermanganat. Das Verfahren wird wiederholt, solange sich das Wasser nicht absolut sauber.
  • Wenn das Erbrechen nicht aufhört nach dem waschen des Magens, zwingend geben Adsorbentien. Sie ziehen sich auf toxische Substanzen und Bakterien, und dann sanft bringen Sie aus dem Körper.
  • Der Patient eine gute Flüssigkeitszufuhr, um die verlorenen während Erbrechen Flüssigkeit. Sie geben starken Tee, Abkochung von Hagebutten oder Kamille Apotheke. Gut hilft und Tee mit Minze und Melisse, ist er in der Lage, beruhigen den Magen nach dem Erbrechen.

Wenn mit Hilfe solcher Methoden zu stoppen Erbrechen nicht gelungen, einen Arzt aufsuchen sollten, die in der Lage, die Behandlung zu ernennen.

Magenspülung ist strengstens verboten, wenn es einen Verdacht auf Perforation des Magens oder der Speiseröhre!

Überdosis Medikamenten

Wenn eine Person nahm eine zu große Dosis von Medikamenten, und er begann Erbrechen, müssen Sie sofort einen Krankenwagen rufen. Einige Medikamente können in kurzer Zeit führen zu irreversiblen Folgen. Vor der Ankunft des ärzteteams für die Opfer gewaschen Magen und viel zu trinken geben.

Die Verpackung von Medikamenten, die durch Vergiftung, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Das beschleunigt die Diagnose und hilft schnell die richtige Behandlung zu ernennen.

Bei einer überdosierung von Medikamenten bei schwangeren und alten Menschen waschen den Magen zu Hause wird nicht empfohlen. Dies könnte zu einer raschen Austrocknung. Solche Patienten zu trinken geben Bruchteile vor der Ankunft des Arztes.

Ansteckende Krankheiten des Magens

Wenn Erbrechen provoziert Darminfektion, dann ist ein Rückgriff auf промыванию Magen und Darm. Dies ermöglicht Ihnen, entfernen Sie die maximale Anzahl von pathogenen Mikroorganismen. Um Austrocknung zu verhindern, die Patienten geben viel und oft trinken, dazu eignet sich die Lösung регидрона. Dieses Medikament schnell wieder das Elektrolyt-Gleichgewicht im Körper. Um nicht zu provozieren wiederholte Anfälle, die Medikation sollte in kleinen Portionen, aber sehr oft.

Wenn der brechreiz nicht aufhören, selbst nach dem waschen des Magens, ist es möglich, ein Antiemetikum. Dazu passt reglan oder motilium, diese Medikamente zu nehmen, in übereinstimmung mit den Anweisungen.

Tabletten gegen übelkeit und Erbrechen ist es ratsam, nicht nehmen bei den ersten verlangen. Wenn zu stoppen unangenehmen Prozess ein, der größte Teil der Bakterien im Körper verbleiben undGenesung hinzieht.

Die Vergiftung von den giftigen dämpfen

Wenn eine Person inhaliert Gas oder giftigen dämpfen von Chemikalien, für den Anfang ist es notwendig, an die frische Luft bringen und frei von enger Kleidung. In der Regel diese Schritte genug, um Erbrechen zu verhindern. In dem Fall, wenn böse Triebe entstanden, kann dem betroffenen zu trinken geben eine Tasse süßen Tee oder Kaffee. Nach der Vergiftung mit Gasen der Patient muss die ganze Zeit beaufsichtigt werden, denn er kann das Bewusstsein verlieren und ersticken Erbrochenes.

Erbrechen bei Reisekrankheit

Viele Menschen, vor allem Kinder, укачиваются im Verkehr. Dies geschieht wegen der schwachen Gleichgewichtsorgan. Genesen von solchen Besonderheiten des Organismus nicht möglich, aber man kann leicht den Menschen erträglich zu machen, die anfällig für Reisekrankheit. Befreien Sie von übelkeit und warnen Erbrechen helfen diese Maßnahmen:

  • Minze oder Eukalyptus-Bonbons, die während einer Reise in die Wange halten;
  • Tablette Validol, die langsam рассасывают unter der Zunge;
  • Obst am Stiel Karamell;
  • eine Scheibe Zitrone mit Schale in die Wange.

Einen Erwachsenen oder ein Kind im Verkehr müssen sicherstellen, eine bequeme Position. In der Regel das Erbrechen hört auf, nachdem der Mensch nimmt eine horizontale Position, oder zumindest legte Sie den Kopf.

Wie Sie schnell zu stoppen Erbrechen

Um schnell zu stoppen Erbrechen in der Heimat, müssen Sie eine Reihe von Bedingungen einhalten:

  1. Setzen Sie den Patienten ins Bett, Tuck und die volle Ruhe gewährleisten.
  2. Nicht bieten den Menschen Essen und trinken zu geben, in großem Umfang, aber sehr kleinen Dosen.
  3. Nach jedem Anfall von Erbrechen waschen des Patienten mit kaltem Wasser geben und den Mund Spülen, Zähne können im Idealfall putzen Minze-Paste.
  4. Wenn die Anfälle selten geworden, können Sie beginnen отпаивать Opfer mehr aktiv. Dazu passen Kompotte, Tees und Fruchtgetränke.

Wenn starkes Erbrechen nicht zu stoppen im Laufe des Tages, ist es notwendig zu zeigen, den Kranken, den Arzt.

Es ist wichtig zu erinnern, dass unstillbares Erbrechen kann ein Symptom einer solch gefährlichen Erkrankung, wie Blinddarmentzündung. In diesem Fall, abgesehen von Erbrechen drängen, beobachtet starke Schmerzen auf der rechten Seite des Bauches und hohe Temperaturen. Behandlung dieser Erkrankung kann nur operativ behandelt werden.

In welchen Fällen müssen Sie schnell einen Arzt rufen

Es gibt mehrere Fälle, bei denen der Mann muss sofort ins Krankenhaus aus eigener Kraft oder bringen ein Team von ärzten. Dazu gehören:

  • Im Erbrochenen eine erhebliche Verunreinigung des Scharlachroten Blutes.
  • Bei Erbrechen ist reichlich rein Galle.
  • Die Körpertemperatur des Patienten steigt über 39 Grad für einen kurzen Zeitraum.
  • Der Mensch ist bewusstlos.
  • In kalowych die Massen gibt es frisch oder verdaute Blut.
  • Begannen die Krämpfe.

Der Arzt ist erforderlich, und bei Vergiftung mit Arzneimitteln. Einige Medikamente hemmen die Herztätigkeit, also in kurzer Zeit einen Kollaps führen können.

Wenn man nicht künstlich herbeiführen

Bei der Erweisung der ersten Hilfe oft notwendig, den Magen auswaschen und rufen Sie künstliche Erbrechen. Dieses Verfahren reinigt den Großteil der schädlichen Substanzen aus dem Körper und verhindert Ihre Absorption in den Blutstrom. Nicht alle Menschen wissen, dass Würgen provozieren nicht eine Reihe von Staaten, führt dies zu einer noch größeren Rausch und Beschädigungen. Verboten Erbrechen in solchen Fällen:

  • in der Schwangerschaft bei Frauen auf alle Fristen;
  • wenn die Person bewusstlos ist;
  • wenn die Vergiftung aufgetreten chemischen brennende Substanzen.

Patienten mit einem Emetikum Würgen lassen Sie ein Haus auch nur für kurze Zeit. In jedem Moment kann er das Bewusstsein verlieren und verzetteln sich in den Massen.

Traditionelle Rezepte mit Erbrechen

Stoppen sogar starkes Erbrechen können durch die Rezepte der traditionellen Medizin. In der Heimat von unkontrollierbaren Erbrechen hilft Tee mit Zitrone und Honig. Der Tee kann als schwarz und grün. Das Letzte Getränk hat eine belebende und stärkende Wirkung.

Zu Würgen können und Tinktur aus Pfefferminze. Besonders gut hilft es schwangeren. Diese pflanze völlig harmlos ist sowohl für Frauen als auch für das ungeborene Kind. Dürfen diese medikamentöse gras und bei der Behandlung von Kindern.

Sie lösen sich bei übelkeit und Erbrechen Drang ein Stück Ingwer. Außerdem Würze können Sie raspeln, mit kochendem Wasser und fügen Sie einen Löffel Honig. So ein leckeres Getränk effektiv beruhigt den Magen und lindert Krämpfe.

Sie nehmen beim Stand Erbrechen Esslöffel Kartoffelsaft. Es ist ein einfaches Mittel fast sofort Stoppt Erbrechen und verbessert die Gesundheit.

Noch eine wirksame Weise schnell loszuwerden, übelkeit und Erbrechen ist Ammoniak. Watte oder Tuch angefeuchtet mit diesem Mittel und geben schnuppern Patienten. Und der Raum sollte sich ein Fenster öffnen, um das einatmen von Ammoniak abwechseln mit einem Hauch von frischer Luft.

Wenn ein Erwachsener Mensch gibt es übelkeit und Erbrechen, sollten Sie nicht in Panik zu geraten. Erwachsene Menschen diese unangenehme Zustand zu tolerieren leichter als Kinder, und Komplikationen sind seltener. Definieren Sie zunächst die Ursache der übelkeit, und dann geben Sie href="/pomosh/dejstviya/kak-pomoch-cheloveku-pri-rvote.html">erste Hilfe. Dazu muss man wissen, was zu stoppen Erbrechen bei Erwachsenen. Wenn Würgen entstehen nach der Notfallbehandlung und der Behandlung zu Hause, dann ist dies ein Grund einen Arzt aufsuchen.