Home / Hilfe nach Vergiftung zu Hause / Mittel gegen Vergiftungen, die volksrezepte, die Hilfe in востановлении / Was trinken bei pilzvergiftung zu Hause: Medikamente, Medikamente, Tabletten

Was trinken bei pilzvergiftung zu Hause: Medikamente, Medikamente, Tabletten

Pilzgerichte sind sehr nützlich und nahrhaft. In Ihrer Zusammensetzung ähneln Sie Fleisch. Pilze vereint die Nützlichkeit und gute Geschmackseigenschaften. Aber vergessen Sie nicht über die Gefahren, die Sie tragen. Gift Pilze sehr einfach, und die Wiederherstellung der Körper nach Ihnen – ziemlich schwierig. Schwere Pilz-Vergiftung oft tödlich. In dem Artikel im Detail betrachtet, dass das trinken bei der pilzvergiftung bei den ersten Anzeichen der Krankheit, nach welchen Anzeichen erkennt man diesen Zustand, in welchen Fällen müssen Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen.

Was sind die wichtigsten Gründe für Pilz Vergiftung

Trotz Fehlern, vergiftete kann nicht nur giftig, sondern essbar Sorten von Pilzen. Auf die Auswahl, Kauf und Zubereitung von Pilzen muss man mit einer erhöhten Ernsthaftigkeit und Sorgfalt. Zu den wichtigsten Ursachen und Risikofaktoren von pilzvergiftung sind unten aufgeführt:

  • Der Verzehr von переросших, verfallene oder abgelaufene Pilze. Bei falscher oder längerer Lagerung in Ihnen befallen die schädlichen Bakterien, die möglicherweise die Ursache der Darminfektion. Die Haltbarkeit pflückte Pilze ist sehr kurz, ist das gleiche wie bei frischem Fleisch. Proteine, die in Ihrer Zusammensetzung enthalten sind, zerstört und денатурируются, wodurch Fäulnis.
  • Die giftigen Sorten von Pilzen. Einige von Ihnen sind sehr ähnlich zu essbaren und die Menschen, schlecht zurechtfinden in den Pilzen, können Sie mischen und verwenden beim Kochen. Einige giftigen Pilz-Sorten sind gefährlich für den Menschen tödlich. Die Vergiftung tritt am häufigsten aufgrund von blass, falsche Pilze, Fliegenpilz.
  • Das sammeln von Pilzen auf ökologisch ungünstigen Gebiet. Die Wissenschaftler verglichen die Pilze mit Schwämmen. Dank seiner Struktur, die Sie in sich absorbiert gefährliche Substanzen aus dem Boden und der Luft. Und wachsen Sie am besten gerade in kontaminierten Bereichen. Skrupellose Pilzsammler wissen diese Ihre Besonderheit, reißen Sie auf den Verkauf entlang der Straßen oder in der Nähe von großen Industrieanlagen.
  • Vergiftung mit Pilzen Konserve, Botulismus infiziert. Diese Infektion ist anaerobe. Dies bedeutet, dass es wachsen kann und es nur in einem Raum, in dem kein Sauerstoff. Mehr als 60% aller Fälle von Botulismus treten durch die Verwendung von Home-Konserven-Produktion.
  • Die Kombination von Alkohol mit Pilzen. Einige Pilz-Arten enthalten Giftstoffe, die aktiviert werden, nur während des Kontakts mit Alkohol.

Wie man Vergiftung mit Pilzen

Die Symptome der Vergiftung von den Pilzen können sehr vielfältig sein. Sie sind abhängig von der Art des Giftstoffs und der Pilz Sorten. Beim Verzehr von giftigen Pilzen die ersten Symptome der Krankheit auftreten können während der ersten Stunde. Im Falle einer Vergiftung essbaren Arten der Symptome der Vergiftung entwickeln sich im Laufe von 4-8 Stunden. Anzeichen von Botulismus auftreten können, nur am zweiten Tag.

Bitte beachten Sie, dass, wenn der Gesundheitszustand verschlechterte sich bei einem Menschen, der in den letzten Tagen versucht, Pilzgerichte, zu vermuten ist es notwendig, Pilz-Vergiftung.

Bei der Mushroom Vergiftung, können die folgenden Symptome entwickeln:

  • Schmerzen im unterleib, Sie kann lokalisiert werden im Bereich des Magens oder den ganzen Bauch verteilt. Bei erhöhter Flatulenz entwickelt intestinale Kolik. Im Falle einer Niederlage der Bauchspeicheldrüse Schmerzen tragen kann Herpes unerträglichem Charakter;
  • Durchfall, meistens Durchfall bei Mushroom Vergiftung reichlich und mehrfach. In Calais kann man sehen gestreift Schleim, Blut;
  • Kopfschmerzen, starke Allgemeine Schwäche, Myalgie (Muskelschmerzen);
  • übelkeit und Erbrechen, Erbrochenes können bestehen aus Speiseresten, können Sie sehen, Galle, Schleim. Bei der Vergiftung von den Giftpilzen Erbrechen entsteht durch Läsionen des zentralen Nervensystems, es bringt keine Erleichterung und nicht begleitet von übelkeit;
  • vermehrter Speichelfluss, Tränenfluss und Schwitzen – Symptom einer Vergiftung Fliegenpilz;
  • Tachykardie und Rückgang der Blutdruck, Probleme mit der Atmung – die Symptome einer Vergiftung und Austrocknung;
  • Verletzung des zentralen Nervensystems, die manifestieren kann Krämpfe, Halluzinationen, Bewusstseinsstörungen;
  • Gelbfärbung der Haut entwickeln kann mit der Niederlage Pilzen Giftstoffe der Nieren, der Leber, oder bei der beginnenden schwere (Zerfall der roten Blutkörperchen);
  • Hyperthermie – Fieber, entwickelt sich bei Botulismus oder Vergiftung von Pilzen verdorben. Die Temperatur kann bis 40 Grad anheben, er wird begleitet von Fieber;
  • bei Botulismus kann durch die Vision, schlucken, Sprache, entwickeln Schwäche in den Gliedmaßen, Lähmungen.

Als Person helfen zu Hause bei der Mushroom Vergiftung

Was nehmen Sie an Vergiftung mit Pilzen zu Hause? Die Behandlung dieser gefährlichen Zustand sollte in einem Krankenhaus von qualifizierten ärzten. Wenn nach dem Gebrauch von Pilzen Symptome einer Vergiftung und Vergiftung, sollten Sie sofort rufen Krankenwagen nach Hause. Die Durchführung der Selbstbehandlung mit irgendwelchen Tabletten oder Naturheilmitteln verboten.

Die Geschwindigkeit der Ankunft des Krankenwagens hängt von vielen Faktoren ab, zum Beispiel von Verkehrsstaus, Mangel an derzeit freien Teams in Ihrer Nähe. Also nach dem Aufruf der ärzte sollte sofort beginnenselbst Patienten erste Hilfe zu leisten. Von Ihr kann abhängen sein Leben. In der folgenden Tabelle haben wir prüften, als Sie ihm selbst helfen, während des Wartens auf die ärzte.

Der name der Methode Die Technik der Durchführung Features
Magenspülung Der Patient muss trinken Sie 1 Liter Wasser in einem Zug. Dann sollten Sie an Erbrechen auslösen durch Druck der Finger auf die Wurzel der Zunge.

Lavage erfolgt mit klarem Wasser, neutralen Temperatur. Die Verwendung von Kaliumpermanganat wird nicht empfohlen.

Waschen ist verboten, bei Verstoß des Bewusstseins des Patienten, die Entwicklung bei ihm Anfälle, schwarzem oder blutigem Erbrechen.
Einlauf Der Einlauf erfolgt auf eine einfache Wasser bei Raumtemperatur. Wiederholen Sie ein paar mal.

Das Kriterium der effektiven Darmreinigung ist die Entstehung von sauberen Waschwasser.

Einlauf notwendig, auch wenn kein Durchfall. Einige Arten von giftigen Pilzen sind in der Lage, verursachen Verstopfung.
Sorbentien Es sind die einzigen Medikamente bei pilzvergiftung, die ergriffen werden können, vor der Ankunft der ärzte. Bei der Mushroom Vergiftung können alle Medikamente dieser Gruppe.

Vor der Einnahme Lesen Sie die Allgemeinen Dosierung.

Wenn die Medizin lange gelagert werden in Ihrer Hausapotheke, überprüfen Sie das Verfallsdatum.

Schneller wirken Medikamente, die ergriffen werden, in einem flüssigen oder pastöse Form (атоксил, smectite, enterosgel).
Viel zu trinken Sie trinken Mineralwasser oder Tafelwasser, süßen Tee.

Alle Getränke sollten Zimmertemperatur, ohne Gase.

Um nicht zu verursachen wiederholte Anfälle von Erbrechen, trinken sollten Sie wenig und oft.
Hilfe bei der Verletzung des Bewusstseins Damit der Patient nicht erstickt an Erbrochenem oder der eigenen Zunge, drehen Sie den Kopf zur Seite.

Vor der Ankunft der ärzte verbringen die Anwesenheitskontrolle der Atmung und Puls.

Versuchen Sie es im Bewußtsein, hebt die Nase watku, angefeuchtet in flüssigem Ammoniak Alkohol.

Zur Verbesserung der Blutzufuhr zum Kopf und lebenswichtige Organe heben Sie die schmerzende Füße.

Bei Atemstillstand und Herzklopfen beginnen die Durchführung der Herzdruckmassage.

Stellen Sie dem Patienten frische Luft, öffnen Sie im Zimmer Fenster auf lüften. Wenn er klagt über Kurzatmigkeit und Luftnot, legen Sie ihm ein paar Kissen unter den Rücken, indem Sie ihn in полулежащее Position. Versuchen Sie, den Mann zu beruhigen, bauen Sie um ihn herum eine ruhige Atmosphäre.

Erste Hilfe

Erste Hilfe wird von ärzten zu Hause. Es ist notwendig für die Stabilisierung der Zustand des Patienten vor dem Transport ins Krankenhaus. Beschreiben Sie den ärzten den Umfang der Hilfe, die Sie haben Zeit zu sich selbst zu, während Sie Ihre Erwartungen, nennen Sie die Ungefähre Zeit des Gebrauches Pilzgerichte.

Bitte beachten Sie, dass, wenn der Patient leidet unter einigen chronischen Krankheiten, wie Diabetes, oder wenn er eine Allergie auf Medikamente, müssen Sie dies unbedingt mitzuteilen ärzten.

Die Komponenten der ersten ärztlichen Hilfe:

  • die Inszenierung Dropper, die benötigt wird, um den Umfang der verlorenen Flüssigkeit;
  • intravenöse oder intramuskuläre Verabreichung von Medikamenten ist für die Regulation des Herzens und der Atmung, die Beseitigung von übelkeit und Bauchschmerzen;
  • die Beseitigung der respiratorischen Insuffizienz erfolgt über eine Verbindung des Patienten zum Sauerstoff durch eine Maske oder Durchführung der künstlichen Lungenventilation;
  • bei der Entwicklung des klinischen Todes ärzte führen kardiopulmonalen Reanimation.

Während der Erbringung der Hilfe von ärzten sammeln Sie Dinge und Dokumente für Hospitalisierung des Patienten, nehmen Sie die Medikamente, die er nimmt auf einer kontinuierlichen Basis.

Die Komponenten der Behandlung im Krankenhaus

Behandelt Pilz-Vergiftung kann auf der Intensivstation oder in der toxikologischen Wirkungen, ansteckenden Büro. Ort der Hospitalisierung hängt von der Diagnose verdächtigen. Bestandteile der stationären Behandlung sind nachfolgend aufgeführt:

  • Bettruhe.
  • Diät Essen, viel zu trinken.
  • Reichlich Dropper.
  • Medikamente ein. Es kann Corticosteroide, Antiemetikum und Schmerzmittel, Spasmolytika, Arzneimittel zur Regulation des Herz-Kreislauf-Systems, Antibiotika usw.
  • Противоботулиническая Serum injiziert an Vergiftung mit Pilzen Konserve und die Labor-Bestätigung des Botulismus.
  • Hämodialyse erfolgt bei der Vergiftung von den Giftpilzen. Das Blut отравившегося Person reinigt sich von Giftstoffen mit Hilfe des künstlichen Niere.

Die Dauer der Behandlung und des Aufenthalts im Krankenhaus ist individuell. Sie ist abhängig vom Zustand des Patienten und der positiven Dynamik der Genesung.

Untersuchung отравившегося Person, Diagnose

Die ärzte des Krankenwagens vorläufige Diagnose liefern können, basierend nur auf Daten, die bei der Untersuchung des Patienten, Erhebung der Anamnese und der überprüfung von Puls, Blutdruck, Atemfrequenz und Kohlensäure. Die endgültige Diagnose wird von einem Arzt in einem Krankenhaus nach einer detaillierten Labor-und instrumentelle Untersuchung des Patienten. Diagnose hilft auch Komplikationen zu offenbaren und die richtige ursächliche Therapie.

Komponenten der Untersuchung bei Verdacht auf Pilz-Vergiftung:src="/poisoning-de/images/1236-5.jpg">

  • Allgemeines großes Blutbild durchgeführt, um eine akute Entzündungsreaktion, bakterielle oder virale Reaktionen, Anämie und Hämolyse;
  • Urinanalyse notwendig für die Diagnose der Ausscheidungsfunktion der Niere, die leiden unter der Einwirkung von Toxinen;
  • die Analyse auf Botulismus zeigt beim Verzehr von Lebensmitteln;
  • bakteriologische Untersuchung von Kot – müssen für die Identifizierung von Bakterien, die Darminfektion auslösen;
  • biochemische Blutanalyse gibt Aufschluss Zustand der inneren Organe, offenbaren Elektrolyt-Abweichungen im Blut;
  • die Ultraschalluntersuchung der inneren Organe müssen für die Besichtigung der Leber, der Nieren, der Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse;
  • EKG wird durchgeführt, um die Bewertung der Arbeit des Herzes, der Arrhythmie-Erkennung.

Bitte beachten Sie, dass manchmal für die Diagnose erfordert Laborversuch Pilze, die der Mensch vergiftet. Auf jeden Fall nicht wegwerfen, Pilz-Gericht, aber achten Sie darauf, die ganze Familie, dass ist es nicht.

Bei pilzvergiftung, die einzigen Medikamente, die Sie trinken zu Hause, sind die Sorbentien. Auch vor der Ankunft des Krankenwagens, die die betroffenen benötigen, waschen Sie den Magen und den Darm, trinken Sie ihn mit Wasser oder süßen Tee. Behandelt werden selbst verboten. Die Therapie erfolgt im Krankenhaus, nach der Diagnose. Es zielt auf die Beseitigung der Ursachen von Krankheit, die Wiederherstellung des Körpers und Verringerung der Symptome. Die Dauer der Behandlung hängt von der schwere der Niederlage von den Pilzen und von der Rechtzeitigkeit der Behandlung an den ärzten.