Home / Hilfe nach Vergiftung zu Hause / Mittel gegen Vergiftungen, die volksrezepte, die Hilfe in востановлении / Kaliumpermanganat von Durchfall und Durchfall bei Erwachsenen und Kindern

Kaliumpermanganat von Durchfall und Durchfall bei Erwachsenen und Kindern

Mit Verdauungsstörungen jeder Mensch regelmäßig konfrontiert. Durchfall, das Auftritt, wenn dieser Zustand kann dauerhaft aussperren des Menschen vom normalen Leben. In dieser Situation wäre die ideale Option werden die Adsorbentien und spezifische Medikamente, die bei Durchfall verwenden. Aber wenn in der Nähe eine Apotheke gibt, und die Hand war nicht die erforderlichen Medikamente, der Veröffentlichung wird bekannt, dass alle Permanganat und Mangan, die in fast jedem Haus. Kaliumpermanganat Durchfall hilft schnell unangenehme Phänomen zu beseitigen und den Menschen wieder zu einem normalen lebensstil.

Die wichtigsten Ursachen von Durchfall

Um besser zu verstehen, welche Auswirkungen hat das Permanganat des Kaliums auf den menschlichen Körper, müssen wir überlegen, was sind die Ursachen von Durchfall. Provozieren Störung des Stuhls können:

  • Krankheit viralen und infektiösen Charakter. Bei Kindern unterschiedlichen Alters Durchfall am häufigsten rotavirus verursacht, Pilz oder Kropf.
  • Unausgewogene Ernährung, die allmählich führt zu einer Allgemeinen Störung des Stoffwechsels im Körper. Durch den ständigen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen entstehen verschiedene pathologische Zustände.
  • Der Gebrauch der veralteten und minderwertigen Produkten, sowie die Vergiftung von Vegetation oder anderen schädlichen Substanzen.
  • Nebenwirkungen nach der Einnahme bestimmter Medikamente, am häufigsten Antibiotika.
  • Stress und depressive Zustände. Die Schülerinnen und Schüler Durchfall kann beobachtet werden, bevor irgendwelche Prüfungen. Bei Erwachsenen Durchfall kann vor wichtigen Terminen.
  • Übermäßiger Alkoholkonsum, das ist ein starkes antimikrobielles Mittel. Unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken im Verdauungstrakt stirbt gestörte Mikroflora und der Verdauungsorgane. Außerdem darf man nicht vergessen, dass Ethanol ist eine toxische Substanz, die Gifte den Körper. Die Kombination dieser Faktoren führt zu der Entwicklung von Durchfall.

Zu Vergiftungen und Durchfall führen können, auch alkoholische Getränke und normales Bier, wenn Sie konsumiert immens.

Bei kleinen Kindern Durchfall verursachen hohe Temperaturen, die dauert eine lange Zeit.

Eigenschaft Kaliumpermanganat

Kaliumpermanganat ist ein Salz von Mangan-Säure. Sieht diese Substanz wie kleine Pellets dunkel-lila oder Burgunder. Diese Chemische Verbindung löst sich schnell in Wasser und bildet eine rosa Lösung. Dabei ist die Farbintensität hängt von der Menge der geschütteten Pulvers.

Mangan – das ist eine starke antimikrobielle, antiseptisch und entzündungshemmend. Es wird verwendet für die Desinfektion durch oxidative Eigenschaften. Die Lösung dieses Pulver wird für die Behandlung von vielen Krankheiten, die von pathogenen Organismen:

  • Durchfall;
  • unstillbares Erbrechen;
  • Vergiftungen unterschiedlicher Herkunft;
  • bei verschiedenen Verletzungen der Haut, zum waschen von Wunden;
  • bei infektiösen Erkrankungen der Mundschleimhaut verwenden die rosa Lösung zu Spülen;
  • bei Hämorrhoiden, zur Desinfektion;
  • in der gynäkologischen Praxis, für die Desinfektion.

Lösung von Kaliumpermanganat kann als ein hygienisches Mittel, da es gut desinfiziert. Anwenden das therapeutische Medikament kann sowohl extern als auch intern. Kaliumpermanganat bei Durchfall schnell beseitigt unangenehme Erscheinung Dank seiner antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Diese Substanz ist bekannt für seine heilenden Eigenschaften, in Bezug auf den Verdauungstrakt.

Lösung von Kaliumpermanganat fast keine Kontraindikationen, außer überempfindlich. Dieses Medikament kann man trinken wie Erwachsene und Kinder mit Störungen des Stuhls, sondern auch die für die Sanierung von Wunden und Schwellungen zu reduzieren Orte Insektenstichen.

Das Kaliumpermanganat vor der Anwendung verdünnt in einem großen Volumen Wasser, die Trockensubstanz nicht akzeptieren kann!

Wie richtig anwenden

Für den Anfang muss man richtig Kochen die Lösung von Kaliumpermanganat. Dazu nehmen die Kristalle auf der Spitze eines Messers und aufgelöst in einem Liter lauwarmem Wasser gekocht. Sie können zuerst das Mangan auflösen in einer kleinen Menge Wasser, bis eine konzentrierte Zusammensetzung, und dann Gießen Sie das gesamte Volumen der Flüssigkeit für die Lösung.

Nach dem Kochen unbedingt die Lösung filtriert durch mehrere Schichten von Gaze, um Verbrennungen zu vermeiden nicht растворившимися Kristalle.

Für die Behandlung von Erwachsenen Lösung kann rosa gut tun. Kaliumpermanganat bei Durchfall bei Kindern kann nur in Form von blassrosa Lösung. Behandlung mit Kaliumpermanganat in der Regel weiterhin nicht weniger als zwei Tage, auch wenn die Symptome bereits vollständig verschwunden.

Wenn der Durchfall bei einem Erwachsenen sehr stark, so ist es zulässig, mehr gesättigte Lösung, aber nur wenn es keine chronischen Erkrankungen des Verdauungstrakts. Konzentrierte Lösung ist sehr aggressiv und kann die Magenschleimhaut angreifen.

Um schneller zu stoppen Durchfall, empfehlen wir eine Lösung von Kaliumpermanganat nicht nur trinken, sondern auch mehrmals am Tag mit ihm machen Einläufe. Die therapeutische Zusammensetzung wird in diesem Fall von der standardzusammensetzung.

Kaliumpermanganat wird als Mittel der ersten Hilfe bei alkoholischen und narkotischen Vergiftungen.

Wie zur Behandlung von Durchfall Mangan

Kaliumpermanganat schonein paar Dutzend Jahren als Mittel Nummer eins bei Durchfall und Erbrechen. Eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat bei Durchfall nimmt sich von den Erwachsenen 3-mal täglich ein Glas, und den Kindern geben Sie eine halbe Tasse 3 mal am Tag. Diese therapeutische Lösung ermöglicht es, solche Symptome schnell zu beseitigen:

  • Erbrechen;
  • Durchfall;
  • Schmerzen im unterleib;
  • Blähungen.

Kaliumpermanganat wird entgiftet, die am häufigsten und sind die Hauptursache für Durchfall.

Einlauf mit der Verwendung von ein bisschen rosa Lösung können Sie schnell reinigen Sie den Darm von schädlichen Stoffen und Krankheitserregern, was zur Beschleunigung der Genesung. Besonders gut zu verwenden diese Methode, wenn Durchfall begleitet unstillbares Erbrechen und Lösung von Kaliumpermanganat nicht lange im Magen.

Für jüngere Kinder Einlauf mit Kaliumpermanganat meistens ist der einzige Ausweg für die Reinigung des Körpers von Giftstoffen.

Um die richtige Durchführung der Verfahren der Darmreinigung, muss man eine kleine Spritze mit weichen Spitze. Die Spitze einer Spritze schmieren fettende Creme oder Vaseline, um die Einführung zu erleichtern. In den Darm mal Gießen etwa eine Tasse der Lösung. Die Prozedur sollte solange wiederholt werden, bis das Wasser nicht weggehend Verunreinigungen enthält.

Wenn der Stuhl flüssig bleibt auch nach der Behandlung mit einer Lösung von Kaliumpermanganat, sollten Sie sich im Krankenhaus. In diesem Fall wird möglicherweise eine Behandlung mit antibakteriellen Medikamenten und antimikrobiellen Mitteln.

Nehmen antidiarrhoeal Medikamente ohne den Rat Ihres Arztes nicht notwendig. Giftstoffe bleiben im Körper und die Genesung verzögert.

Funktionen der Anwendung von Kaliumpermanganat zu Hause

Um die Behandlung der Diarrhöe mit einer Lösung von Kaliumpermanganat wirksam war und brachte nur einen nutzen, sollten bestimmte Regeln eingehalten werden.

  • Die Lösung bereitet sich langsam, Kristalle sorgfältig verrühren, damit Sie aufgelöst.
  • Die Dosierung des Pulvers darf nicht unterschritten werden. Eine hochkonzentrierte Lösung kann zu Verbrennungen der Schleimhäute.
  • Die Lösung kann nicht mehr zwei Tage, eine längere Einnahme kann zu einer Vergiftung führen.
  • Bei einem Teil der Menschen Mangan bewirkt eine individuelle Unverträglichkeit. In diesem Fall nach der Einnahme beobachtet Schmerzen im unterleib, Schwellungen, Verfärbungen der Schleimhäute und sogar Krampfanfälle.
  • Bei der Behandlung von Diarrhöe zu verringern, ist es wünschenswert, das Volumen der Zufuhr, in diesem Zeitraum müssen Sie viel trinken.
  • Trockensubstanz bewahren außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren fernhalten.

Wenn neben dem Durchfall tritt Erbrechen, Fieber und andere Gesundheitsstörungen, müssen Sie dringend einen Arzt aufsuchen. Durchfall kann ein Symptom für eine ernsthafte Erkrankung.

Kann eine überdosis des Medikaments

In den meisten Fällen bei sachgemäßer Anwendung der Lösung von Kaliumpermanganat Mittel gut verträglich. Aber wenn das Medikament falsch zubereitet wurde und es wurde die stark konzentrierte, könnten möglicherweise alle Symptome einer akuten Vergiftung:

  • starke Schmerzen in der Speiseröhre, Magen und Darm;
  • übelkeit und brechreiz;
  • Krämpfe;
  • Asphyxie infolge der Schwellung des Kehlkopfes;
  • ulcerosa.

Als erste Hilfe gezeigt Magenspülung und Vitaminen. Bei schweren Zuständen des Patienten im Krankenhaus und symptomatische Behandlung.

Es sei daran erinnert, dass Mangan kann im menschlichen Körper ansammeln. Die Substanz wird in Lunge, Knochen, Rückenmark und Gehirn sowie die Leber.

Zum schnellen entfernen von Durchfall, ist es notwendig, eine umfassende Behandlung. Abgesehen von Kaliumpermanganat, vorzugsweise regidron oder eine Lösung von Salz und Zucker im Wasser. Dieser Ansatz hilft Austrocknung zu verhindern und den damit verbundenen Komplikationen.