Wie bei Vergiftungen den Magen Spülen zu Hause

Vergiftung – eine der häufigsten Erkrankungen. Jeder Mensch mit ihm mehrfach konfrontiert. In diesem Artikel haben wir uns Magenspülung bei Vergiftungen, die wichtigsten Aussagen und die Gegenanzeigen zur Durchführung dieses Verfahrens, die wichtigsten Regeln.

Was Sie brauchen, um Magenspülung

Gerade mit Magenspülung beginnen soll die erste Pre-Krankenhaus oder ärztliche Hilfe bei Vergiftungen. Einmal im Magen, absorbiert Giftstoffe im Blut nicht sofort und seit einiger Zeit befinden sich in seinem Hohlraum. Mit der Reinigung des Magens kann man verhindern deren eindringen in den Blutstrom, senken Intoxikation bringen und pathogenen Substanzen, die lästige Schleimhaut.

Bitte beachten Sie, dass dieses Verfahren hat seine Indikationen und Kontraindikationen. Magen waschbar bei Vergiftungen zu Hause nicht immer. Im folgenden die wichtigsten Situationen, bei denen die Reinigung des Magens können unabhängig voneinander durchgeführt werden, und Fälle, in denen dieses Verfahren durchgeführt werden muss Gesundheitsberufen.

Indikationen für промыванию des Magens zu Hause

Bei den meisten Arten von Vergiftungen Magenspülung können unabhängig voneinander durchgeführt werden, zu Hause, vor der Ankunft des Krankenwagens. Im folgenden sind die wichtigsten Arten von Vergiftungen, bei denen es notwendig ist, Spülen Sie den Magen nach dem auftreten der ersten Symptome der Intoxikation.

  • Alkohol-Vergiftung oder Intoxikation Nachahmungen von Alkohol. Bei Alkoholvergiftung Reinigung des Magens hilft, aus dem Körper abzuleiten Reste von Alkohol, verbessern den Zustand des Patienten.
  • Alle Arten von Lebensmittelvergiftungen. Mit Hilfe der Spülung können Reste des Magens minderwertigen, infizierten Bakterien oder giftige Nahrung. Vor allem Magenspülung notwendig, bei der Vergiftung mit Pilzen, Milchprodukten, Eiern und Fleisch. Bei einer schweren Lebensmittelvergiftung Reinigung Hohlraum des Magens rettet den Menschen von infektiös-toxischen Schock.
  • Überdosis Medikamente können entstehen durch zufällige oder Besondere Einnahme von hohen Dosen von Medikamenten. Kinder nehmen können helle Tabletten für Süßigkeiten und Essen. Überdosis Drogen tritt auch bei Erwachsenen, beenden wollen Selbstmord. Zu verwechseln mit der Dosierung können ältere Menschen mit Sehbehinderung oder mit seniler Demenz.
  • In welchen Fällen Spülen Sie den Magen selbst verboten?

    Die Reinigung des Magens zu Hause durchgeführt werden kann nicht bei allen pathologischen Zuständen, die durch die Einnahme von giftigen und gefährlichen Substanzen. Im folgenden sind die wichtigsten Vergiftungen und Erkrankungen, bei denen verboten auswaschen der Magen selbst.

    • Vergiftung durch Säuren oder Laugen. Bei diesem pathologischen Zustand Reinigung des Magens ärzteschaft sollte mit der Verwendung der Sonde. Wenn Sie versuchen, selbständiges waschen zu Hause erneut provoziert werden kann die Brandwunde der Schleimhaut der Speiseröhre und verursachen reichlich innere Blutungen.
    • Erbrechen schwarzer Farbe oder Blut ist ein Symptom von inneren Blutungen. Dieser Zustand kann durch Alkohol, Chemikalien. Spülen, den Magen, Erbrechen herbeiführen, trinken irgendwelche Medikamente oder Wasser in diesem Zustand ist absolut kontraindiziert.
    • Bewusstseinsstörungen bei einem Patienten, bei dem er nicht selbst Wasser trinken. Zu diesem Zustand zuzuschreiben, Alkohol oder Intoxikation.

    Denken Sie daran, dass eine unabhängige Magenspülung bei Kindern unter 3 Jahren strengstens verboten. In diesem Alter bei den Kindern nicht entwickelt schließlich eine schützende рефлексные Mechanismen, Sie können Choke Erbrochenem.

    Regeln der Reinigung des Magens zu Hause

    Wie waschen Sie den Magen selbst zu Hause? Zu Hause reinigen Sie den Magen nicht schwer. Für Ihre Durchführung benötigen Sie nur ein einfaches Esszimmer Wasser bei Raumtemperatur. Bei der Vergiftung Tabletten dieses Verfahren muss durchgeführt werden, innerhalb von 5-10 Minuten nach der Einnahme von Medikamenten.

    Um den Magen zu Spülen, sollte der Patient tuckern 0,5-1 Liter klarem Wasser und dann müssen Sie ihn sofort schnappen. Dieser Vorgang kann mehrmals wiederholt werden.

    Bitte beachten Sie, dass die Behandlung der Vergiftung sollte in einem Krankenhaus durchgeführt werden. Die Reinigung des Magens zu Hause wird während der Wartezeit auf den Rettungssanitätern, es ist nur eine Komponente der medizinischen Versorgung, der muss ein kranker Mensch.

    In der Heimat verboten, Wasser hinzufügen, zum waschen der Magen Hohlraum irgendwelche Medikamente, Kräutertees oder Kaliumpermanganat. Die Reinigung sollte mit klarem Wasser.

    Denken Sie daran, dass nur ein Arzt kann mit einer Genauigkeit wählen, als den Magen Spülen. Auf доврачебном Phase kann verwendet werden, nur einfaches Wasser.

    Die Reinigung des Magens ärzteschaft

    Bei Vergiftungen durch Säuren oder Laugen Magenspülung durchgeführt von ärzten aus den Rettungssanitätern. Dafür benutzen Sie die Magensonde, durch das überfluten und das Wasser gegossen.

    Mithilfe einer solchen Reinigung können Sie verhindern, dass ein erneuter Kontakt der Schleimhaut der Speiseröhre und der Mundhöhle mit aggressiven Laugen und Säuren. Diese Substanzen verursachen ätzung oder Nekrose der Wände der Speiseröhre, auch Sie können Schäden an Lunge und Luftröhre im Falle des Gießens von Chemikalien in die Atemwege.

    Nach dem waschenMagen-Hohlraum durch die Sonde durchgeführt Krankenhausaufenthalt des Opfers ins Krankenhaus, die anschließende Behandlung wird von ärzten aus dem Krankenhaus.

    Was kann helfen, Patienten mit Lebensmittelvergiftung

    Lavage Magen-Hohlraum nicht ausreichend für die Linderung der Zustand des Patienten. Bei Vergiftung mit Alkohol oder Lebensmitteln sollten breitere leisten den Verletzten erste Hilfe während der Standby-Brigaden SMP. Von Ihr hängt die Geschwindigkeit der weiteren Genesung des Patienten.

    Die wichtigsten Komponenten der präklinischen Notfallversorgung отравившемуся Mensch werden nachfolgend beschrieben.

    • Klistier. Darmreinigung hilft bei der Reduzierung Intoxikation Syndrom. Für die Durchführung der Einlauf zu Hause, benötigen eine einfache abgekochte Wasser, Neutrale Raumtemperatur. Die Durchführung der Darmreinigung sollte bis zum erscheinen der klaren und transparenten Waschwasser.
    • Sorptionsmittel – sind Medikamente, die binden, neutralisieren und Ausscheiden der Toxine aus dem Darm, Bakterien und giftige Substanzen. Akzeptiert Sorptionsmittel getrennt von anderen Medikamenten. Trinken Sie brauchen ausreichend Wasser. Die Flüssigkeit beschleunigt Ihre Wirkung. Die Dosierung der Sorbentien kann berechnet werden nach dem Gewicht oder dem Alter des Patienten, so dass vor der Einnahme dieser Medikamente sollten sorgfältig die Anweisungen. Titel Sorptionsmittel:
    1. Aktivkohle;
    2. weiße Kohle;
    3. сорбекс;
    4. smectite;
    5. атоксил;
    6. enterosgel.

    • Trinken Sie viel Flüssigkeit hilft bei der Reduzierung Intoxikation Syndrom und die Verluste von Flüssigkeit durch Erbrechen und Durchfall. Trinken kann einfaches Wasser oder Mineralwasser. Bitte beachten Sie, dass das Wasser sollte ohne Gase. Sie können auch trinken schwarzen Tee oder Abkochung von Hagebutten.

    Magenspülung bei Vergiftung hilft, bringen die Reste von Giftstoffen und Bakterien, zu reduzieren Intoxikation Syndrom, entfernen übelkeit und Erbrechen. Bei schweren Lebensmittelvergiftung dieses Verfahren kann Leben retten. Die Durchführung der Reinigung von Magen-Hohlraum zu Hause verboten, bei schwarzem oder blutigem Erbrechen, Vergiftung durch Säuren oder Laugen, Verletzung des Bewusstseins des Patienten. Auch dieses Verfahren ist nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen des hohen Risikos захлебывания Erbrochenem.