Home / Hilfe nach Vergiftung zu Hause / Gegenmittel bei Vergiftungen durch verschiedene Toxine / Gegengift zu "Esperal Gel" und "Дисульфираму"

Gegengift zu "Esperal Gel" und "Дисульфираму"

Codierung von der sucht – Alkoholismus – mit Hilfe von Medikamenten ist eine der effektivsten Möglichkeiten. Manchmal ist der Mensch wählt bewusst eine nüchterne Lebensweise, und manche nicht ertragen diese Art der Behandlung wegen der Besonderheiten des Organismus (Allergie, physiologische Unverträglichkeit) oder haben nicht genug Willenskraft. Deshalb müssen Sie greifen, um Hilfe von ärzten zu entschlüsseln. Während des Verfahrens Drogenberatung führt der Patient eine Substanz, die wird antialcoholic Medizin.

Gegenmittel benötigt wird, um Gesundheitsprobleme zu vermeiden oder einen möglichen Todesfall. Es gibt Menschen, die nicht in der Lage zu widerstehen Wunsch Alkohol zu konsumieren, entweder zufällig betrunkenen alkoholhaltige Flüssigkeit. In solchen Fällen muss unbedingt ein Antidot geben.

Betrachten wir eine der begehrtesten Drogen – «Esperal», sowie das Gegengift zum «Esperal Gel».

Indikationen und Wirkung «Эспераля»

In der Medizin gibt es 3 Formen der Codierung mit Hilfe des gegebenen prparates:

  1. Подшивание. Das Mittel in den Körper eingeführt wird die Methode der Implantation der Kapsel in den Bereich des Schulterblattes (weniger als der verfügbare Bereich des Körpers für den Patienten), um zu vermeiden, die selbständige Ableitung von Disulfiram aus dem Körper. Dieses Verfahren hat einen Namen – intramuskuläre Implantation.
  2. Tabletten «Esperal». Diese Methode hat den großen Nachteil, dass der Konsum von Tabletten zu überwachen, sollte der Patient selbst. Es ist klar, dass Menschen, abhängige von Alkohol, es gibt keine Willenskraft, Ziele zu heilen.
  3. «Esperal Gel». Es ist mehr als ein bequemes Verfahren zur Behandlung, intramuskulär Injektion tun. Bei diesem chirurgischen Eingriff nicht erforderlich.

«Esperal» wirkt, zerstört der Prozess der Eliminierung des Alkohols aus dem Körper, wodurch die Anhäufung von toxischen Acetaldehyd, verursacht unangenehme Symptome, die ähnlich sind wie Hangover.

Während der Einnahme von alkoholischen Getränken geschieht mit den Symptomen der Intoxikation:

  1. Rötung der Haut.
  2. Fieber, Schüttelfrost.
  3. Übelkeit, Erbrechen.
  4. Schmerzen in der Herzgegend, Atemnot.
  5. Der Druck reduziert wird.
  6. Betroffen ist die Leber.
  7. Ein Krampf oder eine allergische Reaktion.
  8. Herzrhythmusstörungen, Myokardinfarkt.
  9. Verlust des Bewusstseins, vorübergehende Lähmung.

Auch Acetaldehyd wirkt sich negativ auf die Atemwege, das Herz-Kreislauf-und Nervensystem. Also Alkohol ist immer Gift für den menschlichen Körper nicht nur physisch, sondern auch unterbewusst.

Gegenanzeigen

Alkoholismus Behandlung brauchen, aber das Medikament «Esperal» vielleicht ist kontraindiziert bei bestehenden Krankheiten:

  • Eine schwere Form der Krankheit der Nieren und der Leber.
  • Ältere Menschen mit Erkrankungen im Alter von 60 Jahren und mehr.
  • Tuberkulose offene Form.
  • Aneurysma.
  • Myokardinfarkt.
  • Diabetes mellitus.
  • Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Der Entzündungsprozess der Bauchspeicheldrüse.
  • Glaukom.
  • Epilepsie und Neuro Abweichungen.
  • Allergie, verursacht durch eine Substanz, die in der Zusammensetzung enthaltenen Zubereitung.
  • Beeinträchtigte Funktion der Schilddrüse.

Während der Therapie sollten davon absehen, Alkohol, Zubereitungen mit einem Gehalt an Ethanol, Kwas, Milchprodukten nicht das erste frische, Pralinen auf der Basis von Rum oder Weinbrand.

Aktion Gegengift zu «Эспералю»

Rückfall «brechen» oder «расшиться» tritt bei Patienten, die kamen auf die Codierung unter dem Einfluss von verwandten und Freunden. Sie haben im Unbewußten keine Lösung zu tun, Weg mit dieser sucht, so dass die Behandlung hat eine vorübergehende Wirkung. Codierung mit Hilfe der «Эспераля» bedeutet Abstinenz von Alkohol für einen Zeitraum von 1 Jahr bis 5 Jahre.

Wie können wir daraus die «Esperal» aus dem Körper selbst zu Hause? Fazit Disulfiram vollständig aus dem Körper ist nicht möglich, ohne die Hilfe des Psychiaters unverzichtbar. Wenn Sie sich Alkohol und es begann eine schwere Reaktion, einen Arzt aufzusuchen, der die Codierung erzeugte. Antidot von Disulfiram – Ascorbinsäure, die intravenös verabreicht wird. Es verhindert die Umwandlung von Alkohol in Acetaldehyd, blockiert negative Symptome. Zusätzlich verwendet «Ephedrin» und H1 – Blockern.

Tablette Disulfiram Gegenmittel gibt es nicht, und die Substanz kann nicht vollständig aus dem Körper neutralisiert werden. Es setzt seine Aktion noch für 8-9 Monate nach der Therapie.

In schweren Fällen auf der Grundlage von Alkohol Arzt führt eine symptomatische Maßnahmen und Entgiftungstherapie mit der Anwendung analeptikov. Für die Rehabilitation verschreibe Vitamine der Gruppe B. Schwere Konsequenzen wirken sich auf die erneute Codierung. Deshalb Narkologen empfehlen, zu unterlassen, Unterbrechung der Codierung.