Schaden Tattoos für die Gesundheit: die Auswirkungen des Auftragens

Jetzt ist die Jugend und die älteren Menschen immer häufiger zieren Teil seines Körpers Ornamenten, die als Tattoos. Jedoch nicht alle die modische und moderne ist sicher, so, bevor Sie das Zeug, sich eine solche Abbildung, brauchen Sie um die möglichen Folgen von Tätowierungen. Manchmal Menschen Wiegen die vor-und Nachteile und verzichten auf solche zweifelhaften Vergnügen.

Allgemeine Merkmale Tattoos

Bei manchen Menschen Zeichnungen auf der Haut verursachen echte Bewunderung, und bei anderen fangen an, nervös zuckenden Augen beim Anblick solcher Kunst. Meistens Zeichnungen auf der Haut verursachen Ekel bei der älteren Generation, die absolut nicht sehen den Sinn in einer solchen Dekoration. Menschen, die wenn auch irgendwelche Beziehung auf die Medizin zu verstehen, die Gefahr dieses Verfahrens, aber auch nicht alle Medizinstudenten leugnen, selbst das Vergnügen auftragen auf die Haut tätowieren.

Tattoo наколками werden als unauslöschliche Ornamente auf den menschlichen Körper, die durchgeführt wurden durch die Injektion einer spezifischen Farbe in die oberste Schicht der Haut mit Hilfe von winzigen Nadeln. Farbstoff punktuell unter die Haut injiziert und aus vielen solchen kleinen Punkten erweist sich die fertige Zeichnung. Die meisten der Künstler, die ein Tattoo machen, für diesen Zweck verwenden elektrische Schreibmaschine. Das Farbpigment wird in die subkutane Schicht bis zu einer Tiefe von 3 mm. Häufigste bei Frauen permanent make-up ist auch als Tattoo.

Zeichnungen auf der Haut machen die Menschen verschiedenen Alters und unterschiedlicher sozialer Status. Männer betrachten dies ein Zeichen von Männlichkeit, und die Jungen Frauen sehen in den Tätowierungen etwas besonders geheimnisvolles. Jedes Bild auf eigene Art gedeutet.

Wie machen die Tattoo-Maschine

Der Prozess des Auftragens jedes Tattoo ist in der Tat, Verletzungen der Haut, D. H. seine Wunde. Dies ist in der Regel durch eine Entzündung, dessen Intensität hängt von der Sterilität des Instruments und der Fläche der Zeichnung. Wenn die Tätowierung erfolgt in einem guten Salon, dann ist die Gefahr der Ansteckung von den Infektionen praktisch keine, da Experten schätzen seinen Ruf. Aber der Körper reagiert auf den Farbstoff wie zu einem fremden Agenten also eine Entzündung wird in jedem Fall.

Tätowieren ist ein sehr schmerzhafter Prozess, begleitet von der Freisetzung von einer kleinen Menge Blut. Dies ist eine Folge der Schädigung der oberen Schichten der Haut, die Kapillaren.

Oft nach набивания Verzierung auf dem Körper gibt es zahlreiche Blutergüsse und Schwellungen bemerkbar. Dieses Phänomen geht vollständig nach 2 Wochen, und dann Tattoo gewinnt ein attraktives Aussehen.

Gefahr von Tattoos für die Gesundheit

Schaden Tattoos für die Gesundheit ziemlich deutlich, aber viele Menschen, die Sie schon haben, denken über die Folgen nach Tattoos zu spät. Risiken können unterschiedlich sein, aber irgendwie ist es ziemlich verdirbt nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Nerven.

  • Infektionskrankheiten – der primäre Schaden Tattoo besteht im Eintrag von pathogenen Mikroorganismen in den Körper. Nicht alle Menschen haben starken Immunsystem und der Körper meistert mit dem Angriff von Bakterien und Viren, die in der Folge auftreten einer Infektion mit Hepatitis, HIV und andere gefährliche Infektionen.
  • Allergien – ein Recht häufiges Phänomen bei набивании Tattoo. Bei besonders empfindlichen Personen bei der Verwendung der Farbpigment niedriger Qualität auf der Haut entsteht eine Rötung und Schwellung. Der Ausschlag kann eine Fusion oder Lochfraß. Wenn eine Person in der Geschichte gibt es allergische Erkrankungen, das Bild auf der Haut verursachen Angioödem oder sogar schwere anaphylaktischer Schock.
  • Die Wirkung von Giftstoffen – Retinitis Substanz, die verwendet wird, um Tattoos, enthält viele giftige verbindungen – Cadmium, Kupfer, Quecksilber, Zink, пирофосфаты und Oxide verschiedener Metalle. Beim auftragen der Zeichnung alle diese giftigen Stoffe in unterschiedlichem Ausmaß in den Blutstrom absorbiert und provozieren die Entwicklung von akuten und Verschlimmerung von chronischen Krankheiten. Besonderer Weise betroffen sind die Nieren, die Leber und das Gehirn.

Schaden Tattoos für die Gesundheit nicht unterschätzt, aber die Jugend ist selten zu stoppen. Junge Menschen sind in der Lage, eine gewisse Euphorie, scheint es, dass nur gefüllte tätowiert, Sie werden beliebter und modischen.

Mit Teenagern und Jugendlichen ist es erforderlich, vorbeugende Gespräche über die Gefahren von Tätowierungen. Vorträge verstärken können Fotos von möglichen Komplikationen nach der Anwendung dieser Muster.

Und wenn Sie wirklich wollen ein Tattoo

Wenn der Wunsch, ein Tattoo und keine großen Argumente nicht helfen, dieses Verfahren zu verzichten, kann man wesentlich minimieren alle Risiken. Genug zu halten eine Reihe von Regeln:

  • Vor dem Besuch des Salons Tutu müssen Sie einen Dermatologen und Therapeuten, sowie bei Bedarf einer Reihe von Tests abgeben.
  • Ein paar Tage vor набивания Tattoo lohnt sich nicht, Alkohol zu trinken und Medikamente einnehmen, dass das Blut verdünnen.
  • Durchführen Tattoo vorzugsweise im großen Salon, der läuft schon noch ein Jahr. Vor Beginn des Verfahrens sehenswert Dokumente des Assistenten, wo angegeben ist seine Qualifikation.
  • Während in der Kabine, erfordert die Aufmerksamkeit auf die Sterilität des gesamten Instruments. Also die Nadeln müssen aus der Hülle entfernt werden nur bei einem Client. Der Assistent muss vorab die Haare, waschen die Hände und sterile Handschuhe anziehen. Auf das Gesicht wird die medizinische Maske.
  • Nach dem auftragen der Tätowierungbeginnt die sogenannte Erholungsphase. Wie in dieser Zeit die Pflege gemustert, erzählt qualifizierte Meister.

Alle Tipps des erfahrenen Meisters sollten aufmerksam Zuhören und merken. Bei allen ungewöhnlichen Situationen dringend gehen in den Salon. Der Grund für die Behandlung kann eine deutliche Schwellung, nicht die lange Zeit Schmerzen oder regelmäßig проступающая in der Abbildung Blut.

Wenn nach dem auftragen der Tattoo-Mann fühlte sich schlecht, dann müssen Sie dringend einen Arzt aufsuchen. Es ist möglich begann eine schwere allergische Reaktion.

Wie sicher sind temporäre Tattoo

Temporäre Tattoos, die durch die Art der übersetzten Bilder, ziemlich sicher. Aber wenn eine Person empfindliche Haut hat, die Folgen der Henna-Tattoo kann unberechenbar sein. So, Farbstoffe, die aus dem Ausland geliefert, enthalten, abgesehen von Henna, viele andere Komponenten, die nicht durch das Ministerium für Gesundheit. In Pigment Farbstoffe zugesetzt, die zulässig ist nur zum färben der Haare. Diese Komponenten verursachen können starke allergische Reaktionen und andere pathologische Erscheinungen auf der Haut.

Die Sicherheit von bester Schauspieler und Sänger, sei es eine ständige oder eine vorübergehende, vielleicht nicht 100% iger. Deshalb empfehlen Experten, vor dem auftragen der Zeichnung mit Ihrem Arzt zu konsultieren und vernehmen seine Empfehlungen. Nicht tun sollte Tattoo, wenn schwerwiegende chronische Erkrankung, dieses Verfahren kann einen Schub geben, um Ihre Verschärfung.

Wie ein Tattoo zu entfernen

Wenn vor mästen Tattoo muss gut überlegen, bevor Sie die Zeichnung sollte zweimal überlegen. Nach der Entfernung von Tätowierungen kann bleiben hässlich Narbe, tauschen Hautfarbe oder seine textur. Entfernen Tattoo mehrere Methoden:

  1. Löschen der Phase der Haut mit einem Muster.
  2. Mit Hilfe des mechanischen Peelings, mit speziellen Schleifmitteln.
  3. Vom ausbrennen chemischen Reagenzien.
  4. Durch einfrieren einer bestimmten Phase Stickstoff.
  5. Mit Hilfe der modernen Lasertechnik.

Die Letzte Methode ist die schmerzfreie und effiziente Art und Weise zu entfernen Tattoo. Das Prinzip dieser Operation unkompliziert. Der Laserstrahl trägt zur Zerstörung der pigmentierten Substanz, und es im Laufe der Zeit wird die Haut. Wenn das Tattoo stark umfangreiche und dunkel, müssen mehrere solcher Verfahren. Allerdings ist die Zeichnung immer noch nicht vollständig verschwindet und bei der sorgfältigen Betrachtung werden Sie sehen, ändern Sie den Farbton der Haut und Ihre textur.

Jeder Mensch muss sich selbst entscheiden, ob die kurze Freude von Tattoos ernsthafte gesundheitliche Probleme. Und wenn manche Infektionskrankheiten heilen kann, dann Hepatitis und HIV sind eine tödliche Gefahr. Vergessen Sie nicht über die Banale Allergie, eine schwere Form der zum Tod führen kann.