Eine überfülle von Vitamin C bei Erwachsenen: Symptome, Anzeichen

Über die Vorteile von Vitamin C wissen auch die Kinder – bei Erkältung und zur Vorbeugung von Eltern oft in Apotheken kaufen Ihr Kind Ihre Lieblings-askorbinku mit Glukose, oft keine Kontrolle über die Anzahl der Kind gegessen Tabletten. Die Gewohnheit nehmen in der synthetischen Ascorbinsäure in hohen Dosen als bei vielen bleibt ein Leben lang. Nur wenige Menschen denken, dies kann dazu führen, dass eine überfülle von Vitamin C bei Erwachsenen und Kindern und dem Körper Schaden statt nützen. Wie viele müssen täglich Ascorbinsäure konsumiert werden, um nicht das Gefühl, den Mangel in Ihr, und was droht der überschuss an Vitamin C für die Gesundheit des Menschen?

Warum der Mensch Vitamin C, seine Rolle im Körper

Die Rolle der Ascorbinsäure im Organismus ist enorm, und sein Mangel führt zu verheerenden Folgen für die Gesundheit. Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte bei weitem nicht die einzige und nicht die wichtigste Funktion von Vitamin C, obwohl viele Leute benutzen es zur Unterstützung der Immunität in der Saison Viruserkrankungen. Askorbinka bei Erkältungen hilft, schneller mit der Krankheit fertig zu werden, stärkt die Abwehrkräfte, aber bei Ihr gibt es auch andere wichtige Funktionen im Körper:

  • die Teilnahme an der Synthese von Aminosäuren, Vitamine, Mineralstoffe;
  • Regulation der Blutgerinnung;
  • Stärkung Knochen und zahn Dentin;
  • Zellschutz vor freien radikalen;
  • Regulation des Eiweiß und Kohlenhydraten;
  • Reduzierung von Cholesterin im Blut;
  • die Stimulation der Hormonproduktion;
  • die Teilnahme an der Synthese von Kollagen, die Elastizität von Haut und Blutgefäßen.

Vitamin C ist ein natürliches Antioxidans, durch die der Körper bekämpft die Wirkung der freien Radikale, die die Ursache des Alterns von Zellen und der Entstehung von Krankheiten wie Diabetes, Schlaganfall, Krebs, Herzinsuffizienz. Ascorbinsäure zusammen mit anderen Vitaminen stimuliert die Produktion von Enzymen und Hormonen, und damit erhöht den Stoffwechsel im Körper, fördert die schnelle Wundheilung und verhindert die Entwicklung von entzündlichen Erkrankungen.

Vitamin C nicht selbst im Körper synthetisiert wird, so dass für das normale Leben notwendig ist seine Aufnahme von außen: mit Lebensmitteln, Getränken und bei schlechter und falscher Ernährung – Apotheke mit Vitamin Präparaten. Beim Empfang ist es wichtig, die empfohlene Dosierung einzuhalten, damit es keine überschüssige Ascorbinsäure.

Tagessatz von Vitamin C

Der tägliche Bedarf des Menschen an Ascorbinsäure – etwa 80 mg. Kinder genug zwei mal weniger – nur 40 mg, aber schwangere und stillende Frauen sollten immer mindestens 100 mg Vitamin C pro Tag.

Bei regelmäßiger Ernährung mit viel frischem Gemüse und Obst bekommt Mann leicht den Tagesbedarf an diesem Vitamin, und nach Supplementierung von Ascorbinsäure in Tabletten ist nicht erforderlich.

Die Tagesdosis von Vitamin C für einen Erwachsenen wird nachgefüllt, wenn Essen zur Auswahl keine Produkte aus der Liste:

  • eine Durchschnittliche orange oder eine andere zitrusfrucht;
  • eine kleine Bulgarische Pfeffer;
  • zwei mittelgroße Tomaten;
  • 20 Beeren der schwarzen Johannisbeere oder eine halbe Tasse Sanddorn;
  • 50 G Petersilie oder Spinat;
  • eine große Kiwi;
  • 100 G Brokkoli oder Peking-Kohl (Weißkohl Essen benötigt etwa 200 G).

Diese Produkte – Meister der Gehalt an Vitamin C. der Verzehr von Ihnen in der empfohlenen Mengen jeden Tag in frischer oder gefrorener Form, beim Menschen überhaupt nicht auftreten Defizit von Ascorbinsäure im Körper und die Einnahme zusammen mit Vitaminpräparate andernfalls kann es zu einem überangebot im Körper.

Beachten Sie, dass eine längere oder falsche Lagerung von Obst und Gemüse oder deren Wärmebehandlung reduziert den Gehalt an Vitamin C.

Sachleistungen Ascorbinsäure kann nicht vollständig absorbiert werden, für eine gute Assimilation erfordert es die gemeinsame Einnahme mit Vitamin A und E. Die maximale Dosis von Vitamin C pro Tag sollte nicht mehr als 100 mg.

Bei einigen besonderen Lebensbedingungen, lebensstil oder Krankheiten notwendig ist die zusätzliche Aufnahme askorbinki, zum Beispiel:

  • bei Vorhandensein von schlechten Gewohnheiten;
  • bei den regelmäßigen erhöhter körperlicher Aktivität oder den Teilnehmern des Marathons;
  • bei einem Aufenthalt in den Hohen Norden;
  • bei aktiven Wachstums des Körpers;
  • während der Infektionskrankheiten;
  • während der Einnahme von Verhütungsmitteln;
  • nach der Wiederherstellung nach schweren Krankheiten;
  • bei Vergiftungen.

In diesen Fällen Ascorbinsäure wird in therapeutischer Dosierung – 500 mg. Ernennen es kann nur der Arzt nach sorgfältiger Prüfung, wenn es entscheidet, was der Patient braucht.

Ascorbinsäure bei Erkältung: wie man hilft und wie viel Sie trinken müssen

Studien haben gezeigt, dass bei Erkältungs-und Infektionskrankheiten ist die Einnahme großer Mengen von Vitamin C trägt zur Verringerung der Dauer der Erkrankung und die Linderung seiner Symptome. Das ist, warum ärzte empfehlen trinken askorbinki bei Erkältungen. Vitamin C schafft im Körper ein saures Milieu, ungünstige für die Vermehrung von Viren. In der Zeit der Krankheit erhöhen die empfohlene tägliche Dosis verdoppelt, die maximale initialdosis von Vitamin C bei Erkältungen – 1 G, akzeptieren das Sie nur nach Absprache mit dem behandelnden Arzt und unter seinerKontrolle.

Ascorbinsäure in Form von synthetischen verwendbar Essen gleichmäßig im Laufe des Tages 3-4 mal während einer Mahlzeit.

Es ist wichtig, einen genauen Blick Inhalt von Vitamin C in Tabletten oder Dragees von Ascorbinsäure mit Glukose vor dem Gebrauch, es kann variieren von 50 mg bis 100 mg in einer Tablette (Dragees). Bei der Einnahme von Vitamin-komplexe ist auch zu berücksichtigen. Bei längerem Gebrauch von hohen Dosen des Medikaments können gipervitaminoz S.

Wie gefährlich eine überfülle von Vitamin C

Gesunde Person eine geringe überschreitung der täglichen Dosis bringt nicht viel Schaden – überschuss einfach eingetragen mit dem Urin über die Nieren. Aber wenn man täglich mindestens 1 G askorbinki oder versehentlich einmal trinken eine Dosis, 20 bis 30 mal höher als die tägliche, negative Folgen für den Organismus nicht zu vermeiden.

Für bestimmte Kategorien von Menschen auch eine minimale überschreitung droht nicht nur Gesundheit, sondern auch Leben. Mit großer Sorgfalt und unter strenger Aufsicht eines Arztes müssen die Einnahme von Vitamin C beim Menschen:

  • thromboseneigung oder тромбофлебитам;
  • Diabetes mellitus;
  • Katarakt;
  • Niereninsuffizienz;
  • vorhandenen Steinen in der Niere oder der Gallenblase;
  • Bluthochdruck.

Übermäßige Einnahme von Ascorbinsäure in den Körper unter diesen Erkrankungen können sich negativ auf die Gesundheit.

Ein überschuss an Vitamin C äußert sich durch folgende Symptome:

  • ständige Schwindel;
  • Verdauungsstörungen (Durchfall, Erbrechen, Blähungen);
  • Schwäche;
  • Sodbrennen;
  • pochende Kopfschmerzen;
  • Hautausschläge.

Bei Kindern ist eine überdosierung äußert sich in einer erhöhten nervösen Erregbarkeit und Aggression, starker Juckreiz.

Manchmal übermäßige Zufuhr von Vitamin C in den Körper führt zu einer Eliminierung anomaler (beschleunigte Ausscheidung aus dem Körper), was zu авитаминозу. Mehr als die Einnahme von askorbinku, desto weniger angeeignet wird es fast sofort angezeigt. Dann kann die Symptome von Beriberi Mit auf dem hintergrund einer überfülle:

  • Allgemeine Lustlosigkeit und depressive Verstimmung;
  • Verschlechterung der Haut und des Haares;
  • Zahnfleischbluten;
  • Schmerzen in den Gelenken;
  • Schwellungen und Blutergüsse unter den Augen;
  • längere Wundheilung;
  • häufige erkältungserkrankungen.

In der Schwangerschaft überfülle von Ascorbinsäure führt zur intrauterinen Entwicklung des Kindes, nach der Geburt können diese Kinder möglicherweise Abhängigkeit und beobachtet bereits seit den ersten Tagen des Lebens die Symptome der Beriberi.

Auswirkungen von chronischem überangebot an Ascorbinsäure für die Gesundheit

Wenn nicht, die Aufmerksamkeit auf die ersten Symptome der Hypervitaminose Mit und nicht ergreifen keine Maßnahmen, mögliche schwerwiegende Folgen für den Körper:

  • Verletzung des Magen-Darm-Trakt, was zu Gastritis oder Magengeschwüren;
  • Störungen des Menstruationszyklus bei Frauen;
  • das Aussehen der Steine in den Nieren und der Gallenblase;
  • Verschlechterung der Absorptionsfähigkeit des vitamins B12;
  • Veränderung der Zusammensetzung des Blutes – irreversible Schädigung der Leukozyten.

Bei Kindern möglicherweise die Entwicklung von Diabetes mellitus und dem auftreten einer allergischen Reaktion auf alle Lebensmittel, die Vitamin C.

Überfülle von Ascorbinsäure kann leicht entfernt werden, wenn rechtzeitig die Aufmerksamkeit auf die plötzlich schneidende Schmerzen im unterleib, übelkeit und andere Symptome, nach der Analyse der Zahl der handelnden mit der Nahrung und mit Tabletten askorbinki.

Manchmal ist es schwierig zu verknüpfen Beschwerden mit einem hohen Gehalt an Vitamin C im Körper, aber wenn es passiert ist es während der aktiven Nutzung, ist der Verdacht auftreten müssen. Sie müssen einfach die Dosis reduzieren und trinken Sie viel Wasser, dann werden alle Symptome vergehen von selbst ohne Folgen für die Gesundheit.

Aber was passiert, wenn eine überdosierung von Ascorbinsäure vermeidbar war, zum Beispiel, das Kind aß zu viele Gummibärchen?

Was zu tun ist, wenn ein überschuß von Vitamin

Ascorbinsäure wird schnell resorbiert, so dass Magenspülung kann helfen nur in den ersten Minuten nach versehentlichem Verzehr in der höchsten Dosis.

Beste Hilfe in diesem Fall wird die Notaufnahmen des geschädigten in die Heilinstitution. Unbekannt, welche Auswirkungen ein überschuss, so muss man Vertrauen sich selbst oder Ihre lieben Profis. Nur ein Arzt kann die Situation richtig zu bewerten und weisen Sie gegebenenfalls symptomatische Behandlung.

Wenn die Möglichkeiten des ärztlichen Nein, Sie sollten versuchen, trinken Sie mindestens 2-3 Liter Wasser mit wenigen Handgriffen und überwachen die Gesundheit.

Vitamin C ist ein wichtiger Bestandteil für die menschliche Gesundheit und das normale funktionieren aller Systeme seines Organismus. Am besten erhalten Ascorbinsäure aus der Nahrung oder Vitamin-Getränke – so ist es besser verdaulich ist und die Wahrscheinlichkeit seiner überfülle wird minimal sein.

Aber der Empfang askorbinki in Form von synthetischen auch zulässig, und in manchen Fällen ist es einfach notwendig ist, jedoch die Ernennung von Vitamin-Präparaten und die Erhöhung der Dosis ist möglich nur auf Anraten eines Arztes. Vermeiden Sie ständigen Einsatz von hohen Dosen von Vitamin C, um zu vermeiden, seinem überfluß, gefährlich für die Gesundheit.