Home / Nutzen und Schaden von Produkten und Medikamenten für den Menschen / Nutzen und Schaden von Gegenständen im Alltag begegnet / Kohlenmonoxid: die Auswirkungen auf den menschlichen Körper, Antidot bei Vergiftungen

Kohlenmonoxid: die Auswirkungen auf den menschlichen Körper, Antidot bei Vergiftungen

Kohlenmonoxid (CO) ist eine Chemische Substanz, die bewirkt, dass eine akute Vergiftung. Er ist gefährlich für die Gesundheit und das Leben. Die negativen Auswirkungen von Kohlenmonoxid auf den menschlichen Körper basiert auf der Transformation der Zusammensetzung des Blutes und der Niederlage des Atmungssystems. Die Auswirkungen der Vergiftung eine sehr schwere, oft tödlich enden.

Physikalische und Chemische Eigenschaften VON Co (Kohlenmonoxid)

Das Kohlenoxyd ist ein farbloses gasförmige Substanz, ohne eigenartigen Geruch, Dichte leichter als Luft. Leicht entzündlich.

Die Substanz ist sehr giftig. Da es geruchlos. Tödliche Fälle von Vergiftungen werden oft. MIT entsteht während der Verbrennung von Material und konzentriert sich in der Luft. Einmal in den Körper, die Substanz tritt in den Zusammenhang mit Hämoglobin und bildet eine dauerhafte Komplex – carboxyhämoglobin. Eine solche Verbindung bricht physiologische Funktionen des Blutes, blockiert den Transport von Sauerstoff im Gewebe. Infolge der Sauerstoffmangel verletzt biochemische Prozesse.

Wenn der Mensch die verschmutzte Luft einatmet, Kohlenmonoxid tritt in einer chemischen Reaktion mit Hämoglobin schneller als Sauerstoff. Mit jedem Atemzug die Konzentration von carboxyhämoglobin wird erhöht.

Anzeichen der Vergiftung treten bei der Substitution von Hämoglobin:

  • 20% – leichter Grad der Allgemeinen Intoxikation;
  • 30% – mittelschweren Vergiftungen;
  • 40-50 % – Verlust des Bewusstseins;
  • 60-70% – eine tödliche Dosis.

Je höher der Gehalt an Co in der Luft ist, desto schneller sammelt sich im Körper. Die letale Dosis beträgt 0,1 % in der Atemluft (Tod tritt innerhalb von Stunden). Kohlenmonoxid – Vergiftung ist eine Substanz, die gilt für 2-TEN und 3-TEN Klasse Gefahren (mittlere und hohe). In geschlossenen Räumen vergiftungsanzeichen erscheinen schneller, als auf freiem Feld. Im Zustand der körperlichen Aktivität während der Vergiftung des Menschen schrumpft, in Ruhe den Grad der Vergiftung steigt langsam. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Belastung erhöhen die Atemfrequenz und Lungenvolumen.

Die Bedingungen, unter denen eine Person kann Kohlenmonoxid-Vergiftung zu vermeiden

Die am häufigsten Vergiftungen MIT geschieht in geschlossenen Räumen bei häuslichen Bränden. In die Gruppe des Risikos geraten die Einwohner von privaten Häusern mit Gas-oder Ofenheizung. Falsch konstruierte System Luftaustausch (Ventilation, Zug in Schornsteinen) fördert die Akkumulation von Substanzen in Innenräumen.

Für industrielle Zwecke Kohlenmonoxid wird für die Synthese von organischen verbindungen. Bei Nichteinhaltung und groben Verletzung der Sicherheitsbestimmungen Gefahr der Vergiftung unter den Mitarbeitern steigt.

Kohlenmonoxid ist Bestandteil der KFZ-Abgase. Daher vergiftete Substanz kann in der Garage ohne ausreichende Belüftung, schlechte Lüftung, in den Tunneln der großen Spannweite, mit einem langen Aufenthalt nahe den Autobahnen und überlasteten Straßen.

Zu Hause bekommen die Vergiftung kann bei der gepatchten petschnych der Wellenleitung, bei Auslaufen der Kohle-Gas erhalten, gelten die in Heizungsanlagen für private Gebäude. Gab es Fälle von Vergiftungen bei Missbrauch der Wasserpfeife.

Die Symptome der Vergiftung des Menschen mit dem Kohlenmonoxid

Die Wirkung von Kohlenmonoxid auf den menschlichen Körper hängt von der Höhe seiner Konzentration in der Luft. Leichte Grade der Läsion des Körpers schnell geht in der Mitte und manifestiert sich Asthma und Kopfschmerzen. Die erste auf den Sauerstoffmangel reagiert das Nervensystem. Anzeichen für die Zerstörung:

  • Schmerzen im Schädel-Hirn-Box pulsieren, klopfen in den Schläfen, Schwindel, übelkeit, die nicht im Zusammenhang mit Nahrungsaufnahme, einmaliges Erbrechen;
  • Sehstörungen, Tränenfluss;
  • psychische Instabilität, Reizbarkeit, emotionale Ausbrüche, Koordinationsstörungen, vor allem Feinmotorik, Instabilität Gedächtnis, auditive und visuelle Halluzinationen;
  • verminderte geistige und körperliche Aktivität, Kurzatmigkeit, Schmerzen in der Brust bei jeder Bewegung;
  • die Herzfrequenz steigt, der Blutdruck leicht erhöht;
  • die Haut und die Schleimhäute erwerben eine helle rote Farbe.

Kohlenmonoxid-Vergiftung während der Schwangerschaft auch bei geringen Konzentrationen führt zum Tod des Embryos in den frühen Phasen und der Frucht in der 2. und 3. Trimester. Leichter Grad der Intoxikation tödlich für Menschen mit schweren Krankheiten des Herzens und der Blutgefäße.

Bei schweren Vergiftung bei den betroffenen entwickelt sich eine Schläfrigkeit, Apathie, ständige Geräusche in den Ohren, Kopfschmerzen werden immer intensiver. Wegen der Niederlage der Schleimhaut der Nase gibt es reichlich Schnupfen. Übelkeit verstärkt, Erbrechen beschleunigt. Motorische Muskulatur wirkt Lähmung auf dem hintergrund der Ataxie – Destabilisierung Konsistenz der motorischen Aktivität. Die Atmung wird häufiger und oberflächlich. Die Person bei Bewusstsein ist, aber es verwirrt.

Die Wirkung von Kohlenmonoxid auf den menschlichen Körper bei hohen Konzentrationen von Symptomen gekennzeichnet, dass zeugt von extrem schweren Vergiftung:

  • Ohnmacht, Bewusstlosigkeit;
  • Atmung periodische, zyklische, seltene oberflächliche Atemzüge allmählich häufen sich und werden immer tiefer;
  • Herzrhythmus bedrückt, Puls schwach;
  • Konvulsionen, Krämpfe;
  • die Pupillen schlecht reagieren auf Licht;
  • scharfe bläuliche Haut;
  • unfreiwilligeHarndrang und unkontrollierter Akt der Stuhlgang;
  • das fehlen von Reflexen, ein Zustand der tiefen Koma;
  • anhalten der Atmung und des Herzschlags, die Offensive des Todes.

Erste Hilfe

Bis die Rettungssanitäter ist es wichtig, richtig Menschen leisten erste Hilfe. Die Tür am Eingang zum Raum zu öffnen weit offen, unterstützen beliebigen schweren Gegenstand, so dass es nicht geschlossen. Dann sollten Sie stoppen die Zufuhr von Kohlenmonoxid – schließen des Ventils auf dem Herd, mit abgeschalteter Heizung. Danach öffnen Sie alle Fenster im Raum. Der Luftstrom sofort senkt die Konzentration von Kohlenmonoxid.

Den geschädigten so schnell wie möglich auf der Straße wegzunehmen, frei von der einschränkenden Kleidung, decken mit einer warmen Decke oder einem Plaid. Wenn es draußen klares Wetter, den Menschen besser positioniert, um die Sonne und nicht im Schatten. Direkte Sonneneinstrahlung zerstört carboxyhämoglobin.

Wenn das Opfer nicht atmet, beginnen an der Durchführung der Reanimation – Herzmassage und der künstlichen Beatmung.

Medizinische Hilfe bei Vergiftungen MIT

Nach der Ankunft der Ambulanz des Patienten direkt an den Sauerstoff-Kissen. Vorschub Über2 muss durch eine kontinuierliche und starke innerhalb von 3 Stunden. Der Notarzt ist verpflichtet, ein Mann ацизол – Antidot bei Vergiftungen mit Kohlenoxyd.

Die pharmakologische Wirkung der Droge:

  • verhindert die Bildung von carboxyhämoglobin-Komplexes;
  • fördert die Bindung von Sauerstoff mit Hämoglobin;
  • stabilisiert die Sauerstoffversorgung im Gewebe;
  • senkt die Vergiftung des Organismus;
  • биотрансформирует carboxyhämoglobin und entfernt Sie aus dem Blutstrom;
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit der inneren Organe zu Sauerstoffmangel, reduzieren die Notwendigkeit von Stoffen in O2;
  • macht sich ein Zinkmangel.

Ацизол als Gegenmittel gegen Kohlenmonoxid intramuskulär injiziert 1 ml die Maximale Tagesdosis sollte nicht mehr als 4 ml. Behandlung von 7 bis 10 Tagen. Nebenwirkungen Gegenmittel nicht gefunden. Manchmal kann ein schmerzhafter Infiltration im Bereich der Injektion. Überdosierung bei Patienten erscheint metallischer Geschmack im Mund, übelkeit, Kopfschmerzen.

Zur Stimulation der Atmung, des Nerven-und Gefäßsystem verabreicht subkutan Koffein. Wirkung der Droge:

  • verbessert die Arbeit des Herzens;
  • erweitert die Blutgefäße;
  • beschleunigt den Puls;
  • fördert die Trennung des Urins;
  • beseitigt Kopfschmerzen.

Teilweise bringen Kohlenmonoxid aus dem Körper hilft karboksilasa (Enzym). Es fördert Bruch des carboxyhämoglobin-Komplexes, otŝepleniû Moleküle MIT von Hämoglobin. Das Medikament wird intravenös verabreicht.

Komplikationen

Kohlenmonoxid ist высокотоксичное Substanz. Daher ist die Vergiftung des Menschen in seltenen Fällen unbemerkt. Vergiftung des Organismus führt zu Folgen in unterschiedlichen Schweregraden.

Mögliche Komplikationen:

  • die Niederlage der Sinnesorgane des Hörens und Sehens;
  • trophischen Läsionen der Haut – Schwellung, Blasen, Nekrose;
  • Durchblutungsstörungen im Gehirn;
  • Blutung im Raum zwischen Gehirn und Spinnweben Hüllen;
  • zahlreiche toxische Nervenschäden;
  • Anzeichen von Hirnödem;
  • Myokardinfarkt;
  • миоглобинурийный nephrose – akutes Nierenversagen, entwickelt, um eine toxische Schädigung des Organs;
  • schwere Lungenentzündung – Entzündung der Lunge, die tritt bei einem Patienten bei einem längeren Aufenthalt in como.

Bei Menschen, die erlitten Vergiftungen MIT oft treten Spätkomplikationen, die nach einigen Monaten oder sogar Jahren. Am meisten leidet die Psyche und das Nervensystem.

Patienten Klagen über Gedächtnisverlust, verminderte Konzentration und Intelligenz. Der Mensch ist schlecht, neue Informationen wahrnimmt, verliert die Fähigkeit zu lernen. Allmählich entwickeln sich Psychosen – Reaktion und die psychische Tätigkeit des Menschen widerspricht der Realität. Die Wahrnehmung der Welt gestört, das Verhalten ist chaotisch.

Spätfolgen von Läsionen des Nervensystems:

  • Entwicklung von Blindheit;
  • Lähmungen;
  • Funktionsfehler der Organe des großen und des kleinen Beckens;
  • Parkinsonismus.

Seitens des Herzens im Laufe der Zeit erscheinen solche Pathologie;

  • Asthma cardiale;
  • Entzündung der Membranen des Herzens;
  • Stenokardie;
  • Myokardinfarkt.

Seitens der Atemwege – häufige Blitze Lungenentzündung.

Zur Verringerung der Wahrscheinlichkeit von schweren Komplikationen, ist es wichtig, rechtzeitig zu leisten ärztliche Behandlung erforderlich und geben Sie ein Gegenmittel.

Die Auswirkungen des Kohlenmonoxids auf die Gesundheit immer förderlich für eine ernsthafte Fehlfunktion der Arbeit der inneren Organe und Systeme. In den meisten Fällen führt das zum Tod des Menschen. Deshalb Vorsichtsmaßnahme in Betrieb obogrevatelnih der Geräte muss hier allgegenwärtig. Nicht zu vernachlässigen Sicherheitsbestimmungen und des Arbeitsschutzes. In Räumen, wo die Gefahr einer Erhöhung der Konzentration von Kohlenmonoxid in der Luft, müssen Sie ein spezielles Messgerät zur Kontrolle der Situation. Das Gerät funktioniert mit Batterien oder Netz-und wartungsfrei. Bei einer Erhöhung der toxischen Stoffe in der Luft er piept.