Produkte, reinigende menschlichen Darm

Experten empfehlen zu üben regelmäßige Reinigung des Körpers von innen. Das auftreten von bestimmten Krankheiten direkt verbunden mit зашлакованностью Organe des Verdauungstrakts. Viele Menschen greifen auf die Verwendung von Einläufe und Colon-Hydrotherapie, jedoch gibt es nicht solche drastischen Methoden. Dazu müssen Sie Essen Lebensmittel, Reinigungs-Darm.

Eine solche Ernährung profitieren fast alle. Es gibt Krankheiten, verbieten den Verzehr von bestimmten Lebensmitteln, in einem solchen Fall selbst zu behandeln lohnt sich nicht engagieren, ist besser beraten mit einem kompetenten Arzt.

Schaden für den Organismus von Schlacken

Verschlackung des menschlichen Körpers provoziert viele gesundheitliche Probleme. Ungesunde Essen, Alkohol und deren Abbauprodukte lange Zeit befinden sich im Darm, dann beginnen sich zu zersetzen und wirft im Blut eine große Menge von Giftstoffen. Dies ist in der Kürze der Zeit begann, sich auf die Gesundheit.

Zunächst Intoxikation hat Symptome von Erkrankungen des Verdauungstraktes. Der Mensch kann sich krank fühlen, es stört Erkrankung des Stuhls und Mundgeruch.

Wenn nicht keine Maßnahmen, allmählich dieser Zustand provoziert Probleme mit Herz, Kreislauf-System, Nieren, Leber und anderen lebenswichtigen Organen. Deshalb ist es so notwendig, rechtzeitig die Aufmerksamkeit auf Ihre Gesundheit.

Wenn Sie den Darm zu reinigen

Die Symptome der Verschlackung nimmt langsam, aber sicher. Dies provoziert süchtig Mensch zu einem solchen Zustand, wodurch der Mensch denkt einige Abweichungen zulässig Besonderheiten seines Organismus. Allen bei denen gibt es Anzeichen von chronischen Vergiftungen, sollten Sie beginnen zu Essen Produkte für die Darmreinigung. In schweren Fällen für eine solche Behandlung erfordert die überwachung Gastroenterologe.

Auf welche Signale des Körpers zu beachten:

  • eine weiße oder gelbe Plakette auf der Zunge;
  • Mundgeruch;
  • Erkrankung des Stuhls (regelmäßige Verstopfung oder Durchfall);
  • Allgemeine Vergiftungserscheinungen (Lethargie, Apathie, Schläfrigkeit, Nervosität);
  • die Entstehung einer großen Anzahl von Mitessern und Pickeln auf der Haut.

Der Komplex dieser Symptome in den meisten Fällen weist auf ein Problem mit der Gesundheit des Verdauungssystems. Zu Beginn der Behandlung sollten vermeiden, schwere Krankheit, danach können Sie die Therapie mit Hilfe von gesunden Lebensmitteln.

Allgemeine Empfehlungen

Um den Prozess richtig angegangen Darmreinigung, sollten Sie die Mahlzeiten nach bestimmten Regeln. Es gibt solche Zustände des Organismus, bei denen verboten ist, etwas zu ändern in Ihrer Ernährung. Nicht beschränken Tagesmenü während der Schwangerschaft und Stillzeit, vor und nach Operationen, während des Aufenthalts in einer Stresssituation.

Einige Tipps:

  1. Der Prozess der Reinigung des Magen-Darm-Trakt dauert mindestens einen Monat, der Kurs regelmäßig wiederholt werden kann.
  2. Es wird empfohlen, ernsthafte Einschränkungen in der Nahrung ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt.
  3. Reinigung nicht möglich ohne den täglichen Konsum von 1,5-2 Liter Wasser.
  4. Sollte nicht abrupt in Ihrer Ernährung zu begrenzen, da in diesem Fall steigt die Wahrscheinlichkeit von Störungen. Danach beginnt der Mensch alles Essen, das macht das ganze zugunsten der richtigen Ernährung gegen null.

Aus eine Art Diät, die beinhaltet die Reinigung des Magen-Darm-Trakt, sollte auch allmählich. Sollte nicht am nächsten Tag Stopfen Pommes Frites oder gegrilltem Fleisch. Sollte nach und nach in der Ernährung einzuführen, die üblichen Produkte.

Für die Aufrechterhaltung des Körpers in einem guten Zustand nach der Reinigung, sollten Sie bleiben Weg von der Verwendung von gastronomischen Müll überhaupt.

Dass es nicht empfehlenswert zu Essen, während der Reinigung

Um richtig zu reinigen den Körper von Giftstoffen, empfehlen wir nicht nur Essen Lebensmittel, die Reinigung des Darms, sondern auch zu geben, einige Ihrer Lieblingsgerichte. Nur in diesem Fall ist es möglich, die Entstehung eines positiven Ergebnisses von der Lebensmittel-Therapie.

Sollten Sie verzichten:

  • Fleisch (nicht verboten sekundäre Huhn brühen ohne Inhalt von Huhn, aber es wird empfohlen, nicht mehr als 1-2 mal pro Woche);
  • Milchprodukten;
  • Alkohol, Zigaretten;
  • fast-Food;
  • Zucker und alle Süßigkeiten, die es enthalten;
  • Saucen;
  • Limo, verpackten Säfte;
  • Marinaden, Essig;
  • Eier;
  • Backwaren und allem, was enthält Weizen, Hefe.

Das Essen sollte nicht gebraten, die ernste Wärmebehandlung. Auch nicht Essen, die hielten sich im Kühlschrank mehr als 1-2 Tage. Sollten Halbzeuge, Gummi-und Mehrkomponenten-Gerichte, in denen manchmal schwer zu entziffern Zusammensetzung.

Produkte für Darmreinigung

Um den Körper aufgeholt, und konsumieren Sie Produkte für die Reinigung des Darms von mindestens einem Monat. Jedoch nach Abschluss einer solchen Leistung müssen Sie auch durchsetzen in der Ernährung auf einer kontinuierlichen Basis. Das Menü sollte der tägliche Verzehr von Getreide, viel Gemüse und Obst, Getreide, gekeimte Samen, Hülsenfrüchte, frisch gepresste Fruchtsäfte, grüner Tee.

Brei und Getreide

Der Brei ist Reich an einer riesigen Menge an essentiellen Vitaminen und anderen Spurenelementen, die für den Organismus darstellen wesentlichezugunsten. Der tägliche Gebrauch von diesem Gericht zum Frühstück reinigt den Darm, verbessert die Allgemeine Gesundheit. Am nützlichsten für das Frühstück Haferflocken. Im Verdauungstrakt arbeitet Sie wie ein Besen, die Reinigung von ihm die ganze angesammelte Schleim und Schlacken Steine.

Nicht weniger nützlich Buchweizen, Hirse und Reis-Brei. Wunderbar, wenn das Korn wird verunreinigenden. Fördert gute Verdauung grüner Buchweizen, Wild oder brauner Reis.

Aber Grieß ist nicht für den Körper bringen nichts außer zusätzliche Zentimeter auf den Hüften. Es hat eine minimale Menge von nützlichen Eigenschaften, also die Neigung auf Sie in der Ernährung sollte es nicht tun.

Gemüse

Wahrscheinlich über die Vorteile von Gemüse für den Körper ist allen bekannt. Sie helfen, reinigen den Darm aufgrund der großen Anzahl der darin enthaltenen Faser-und Ballaststoffe. Am meisten sinnvoll, die Sie in Form von Käse oder solche, die ausgesetzt wurden, um die minimalen thermischen Behandlung. Von Ihnen kann Kochen, Salate, Säfte, garen in Folie ohne Butter. Nützlich und lecker!

Auf welche Gemüse wird empfohlen, Besondere Aufmerksamkeit zu schenken:

  • Rüben;
  • alle Arten von Kohl;
  • Karotten;
  • grünes Blattgemüse, Kräuter;
  • Sellerie;
  • Ingwerwurzel;
  • die Zwiebel und den Knoblauch.

Das lecker und gesund Gericht wird ein Salat aus geriebenen Karotten und Rüben, die Sie mit Zitronensaft beträufeln und ein paar Tropfen kaltgepresstes Olivenöl. Davon profitieren nicht nur Magen-Darm-Trakt, sondern auch das Kreislaufsystem und Immunität.

Obst und Trockenfrüchte

Die Früchte besitzen die gleichen Eigenschaften und Gemüse. Sie sättigen den Körper mit Vitaminen, Mikro - und Makroelementen. Auch wird aus dem Darm alle Schlacken und Giftstoffe, die durch den hohen Gehalt an Ballaststoffen, Ballaststoffe. Es wird empfohlen, viel frisches Obst, aber wenn auf irgendwelche Frucht Allergie vorhanden ist, ist es besser, in der Ernährung nicht enthalten. In diesem Fall wird viel mehr Schaden als nützen.

Welche Früchte am besten eignen:

  • äpfel;
  • Birnen;
  • Ananas;
  • Pflaume;
  • Aprikosen;
  • Zitronen.

Definitiv nützlich und Wassermelone. Er enthält große Mengen an Ballaststoffen und viel Flüssigkeit, was zur schnelleren Abzug aller schädlichen Substanzen. In dieser Wachstumsphase Beeren es erlaubt zu Essen auf einer regelmäßigen Basis.

Beeren Essen empfehlen wir alle. Sie müssen auch die Fütterung in der frischen Art, so wie in Kompot Sie verlieren einen großen Teil seiner positiven Eigenschaften.

Leinsamen

Leinsamen fördern die sanfte Reinigung des Darms. Der richtige Gebrauch der Samen hat eine leichte Abführende Wirkung, was hilft ausgeben, stagniert die fäkale Masse. Noch einer der sich verbessernden Eigenschaften von Flachs – es hilft absorbieren einen erheblichen Teil der Giftstoffe, wirkt wie ein natürliches Sorptionsmittel.

Leinsamen sind in der Lage, loszuwerden, Helminthen, Pilze und andere krankhafte Organismen, die sich im Darm.

Nehmen Sie diese Medikament sollte auf nüchternen Magen, vor dem Frühstück. Jeden Tag müssen Sie Essen zwei Esslöffel Samen. Sie können Grind in einer Kaffeemühle oder Essen in unveränderter Form. Unbedingt ist ntig zapivat Flachs Tasse Wasser bei Raumtemperatur. Dies wird ihm Schwellung im Verdauungstrakt, verstärkt die therapeutische Wirkung von der Einnahme.

Der Gebrauch des Wassers

Aber die wichtigste Stufe der Reinigung des Körpers wird der Konsum von großen Mengen an Flüssigkeit, nämlich sauberes Wasser ohne Verunreinigungen und Zusätze. Ernährungswissenschaftler empfehlen trinken Sie täglich mindestens 1,5-2 Liter Flüssigkeit. Jedoch ist die Anzahl variiert stark abhängig vom Körperbau des Patienten, seinen lebensstil, jahreszeit und der verzehrten Nahrung früher.

Sollten Sie mehr Wasser trinken, wenn es draußen oder in der Halle sehr heiß, der Mann wendete salzige Nahrung oder unterscheidet sich von der Liebe zum Kaffee und Zigaretten. Jede Tasse getrunken Getränk Getreide muss durch die gleiche Menge Wasser.

Enorme Vorteile für den Organismus bringt das trinken von grünem Tee. Es muss ohne Zucker trinken, brauen in zwei Stufen. Die erste Flüssigkeit, die pflanze gebraut, sollte nicht sehr heiß. Nach 5 Minuten es geht, säubert die Blätter vor Staub und Schmutz. Dann den Tee gegossen heißem, aber nicht kochendem Wasser. Erhält man eine schöne Erfrischung, fördert die Heilung aller Organe und Gewebe.

Medikamente aus der Gruppe der Sorbentien

Nach Rücksprache mit einem Spezialisten können Sie vertrinken Kurs Sorbentien für die Reinigung des Darms. Sie bewältigen mit allen Schlacken, Toxinen und Giften, vergiften den menschlichen Körper. Solche Medikamente werden in jeder Apotheke ohne Rezept.

Achten Sie auf die смекту, Jump, enterosgel, laktofil ' Trum, sondern auch ein gewöhnlicher Aktivkohle. Jedes dieser Medikamente ist für die Allgemeine Gesundheit des Körpers. Jedoch missbrauchen deren Empfang nicht notwendig, da bei längerem Gebrauch sind Sie in der Lage herauszuführen aus dem Darm von nützlichen Mikroorganismen.

Vom sachkundigen Darmreinigung hängt die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen. Deshalb sollte jeder versuchen, eine ähnliche Therapie mindestens einmal, wenn keine schwerwiegenden Kontraindikationen.