Home / Umfassende Reinigung des Körpers von schädlichen Substanzen / Darmreinigung und Darm von Schadstoffen / Wie zu reinigen den ganzen Organismus: Schritt für Schritt Anleitung

Wie zu reinigen den ganzen Organismus: Schritt für Schritt Anleitung

Reinigung des Körpers – eine obligatorische Maßnahme für eine gute Gesundheit und anhaltende Immunität. Aber um sichtbare Ergebnisse geeignet zu diesem Prozess sollte umfassend und verantwortungsvoll. Sonst von seinen guten Absichten können nur Schaden, löst eine Verschlechterung der bestehenden chronischen Krankheiten und erhielt ein paar neue Krankheiten. Also, wenn Sie sich entscheiden, die Reinigung, es sollte nach allen Regeln. Und heute sprechen wir, wie man Schritt für Schritt den ganzen Körper.

Reinigungsprogramm: Sequenz

Um die Reinigung erfolgte effizient und sicher, Sie die strenge Ordnung. Das Programm постадийного Reinigung ist in vier Phasen unterteilt, von denen jeder konzentriert sich auf einen der Organe:

  • Die größte Konzentration der Toxine beobachtet im Darm. Um zu verhindern, dass Ihre Absorption in das Blut, die Reinigung muss man damit anfangen dieses Gremiums. Ansonsten weitere Verfahren wird unwirksam.
  • Der nächste Schritt – die Reinigung der Leber. Es ist kein Geheimnis, dass es in unserem Körper fungiert als eine Art Filter. Also für die Normalisierung der Arbeit aller Systeme ist es notwendig, zu entlasten.
  • Danach können Sie beginnen, um die Nieren. Sicher, für die langjährige «Erfahrung» Ihrer Arbeit ist es gelungen, sich genug von Sand und anderen unerwünschten verbindungen.
  • Im letzten Schritt erfolgt die Reinigung des Blutes und der Lymphe und die Befreiung von Giftstoffen.

Wenn es keine Erkrankungen vor Beginn der Reinigung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Kein schneller Prozess, und die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls ist es möglich auf jeder dieser Stufen.

Darmreinigung

Um die schrittweise Entgiftung im Hause erfolgt so effizient wie möglich, auf das Verfahren sollten im Voraus vorbereiten. Einige Tage vor Beginn sollten aufhören, fettige und schwere Mahlzeiten, lieber zu frischem Gemüse und Obst. Nützlich sind auch die Säfte frisch.

Die ersten Ergebnisse der Darmreinigung können Sie sehen bereits nach wenigen Tagen nach dem Eingriff. Normalisierung des Stoffwechsels, Ausscheidung von Giftstoffen und den Abbau der angehäuften Kot positive Wirkung auf den Zustand Ihrer Haut und hilft, das Gewicht zu reduzieren.

Methoden der Reinigung des Darms

Es gibt verschiedene Methoden der Reinigung. Das Hauptziel jeder von Ihnen – abgeleitet aus dem Darm alle angesammelten Toxine zusammen mit den kalovymi Massen. Wie genau Sie es tun – wählen Sie nach eigenem Ermessen.

Salzwasser

Lavage Salzwasser – eine der einfachsten Möglichkeiten. Das Wesen dieser Methode – die Verwendung von 2-2,5 Liter konzentrierter Salz-Wasser für mehrere Stunden. Die Menge des Salzes zur Lösung von 1 TL bis 1 El pro Liter Flüssigkeit.

Die Verwendung von Salz – unbedingt! Andernfalls wird die Flüssigkeit angesaugt und im Körper, und neben einem leichten diuretischen Effekt Sie nichts mehr erreichen.

Also Schluck zu trinken zwei Gläser Wasser mit Salz. Nach einer kurzen Pause weiter. Nur eine halbe Stunde müssen Sie trinken 10-12 Gläser der Lösung. Das ist genug, um den Darm komplett zu reinigen, und das Wasser begann in unveränderter Form. Wenn mit der Prozedur fertig ist, unbedingt Essen Sie etwas leichtes. Zum Beispiel, ein Salat aus frischem Gemüse, Obst oder безмолочную Brei.

Der Kurs der Reinigung des Darms Salzwasser 4-5 Behandlungen mit einer Pause von 2-3 Tagen. Als Prophylaxe wird empfohlen, diese Reinigung einmal im Jahr.

Die Einnahme von Abführmitteln.

Auf unregelmäßiger Basis ist es möglich, die Durchführung der Reinigung des Darms mit Hilfe von Laxantien. Für maximale Wirkung wird empfohlen, hochwirksame Präparate wie фортранс oder мовипреп. Aber man kann gereinigt und billigeren Mitteln pflanzlicher Herkunft, zum Beispiel, сенадексин.

Nicht zu vergessen, dass die Abführende Vorbereitung langfristig geben den gegenteiligen Effekt, die Arbeit des Darms stören und provozieren das auftreten von Verstopfung. So dass diese Methode, sich zu engagieren lohnt sich nicht.

Einläufe

Zur Darmreinigung müssen Sie eine Kochsalzlösung, Kräutertees oder Wasser mit den darin gelösten Aktivkohle. Im Extremfall können Sie die üblichen sauberem Wasser. Das Verfahren wird wiederholt für mehrere Tage bis zum Erhalt der gewünschten Wirkung.

Die Reinigung der Leber

Der nächste Schritt – die Reinigung der Leber. Halten Sie die schonende Ernährung, Essen Sie mehr pflanzliche Lebensmittel. In Vorbereitung schalten Sie in der Ernährung von natürlichen Apfel-und rote-Beete-Saft. Und direkt während der Reinigung trinken Sie viel warme Flüssigkeit (Kamillentee, Hibiskus oder einfach nur warmes abgekochtes Wasser).

Verfahren zur Reinigung der

Die Reinigung der Leber startet die natürlichen Mechanismen der Verjüngung des Körpers, verbessert den Zustand der Haut und sogar erhebend. Auch die Verdauung wird immer besser, verschwindet die schwere im Magen und Mundgeruch. Die Frage ist nur, welche Methoden der Reinigung des Organismus, die Sie verwenden.

Pflanzenöl

Olivenöl oder Sonnenblumenöl – diehart und auch zu einem gewissen Grad bedrohlich Methode der Reinigung. Aber mit seiner Hilfe den gewünschten Effekt erzielen Sie in nur einem Tag.

Immer mit Ihrem Arzt, machen Sie Leberwerte und eine Ultraschalluntersuchung des Bauches. Wenn es keine Pathologien der Leber und der Gallenwege geben die Idee von einer öl-Reinigung.

Wenn gesundheitliche Probleme nicht erkannt, können Sie beginnen:

  1. In der zweiten Hälfte des Tages richtig warm rechten Seite, verwenden ein Heizkissen.
  2. Bereiten Sie eine Tasse Pflanzenöl, erhitzen bis die Temperatur des Körpers. Man kann ein wenig heiß, aber vorsichtig, um nicht zu provozieren, Verätzungen der Schleimhaut des Mundes und der inneren Organe.
  3. Trinken Sie das öl in kleinen schlucken. Für die Amplifikation choleretische Wirkung und Verbesserung der Geschmack in das öl kann man Zitronensaft hinzufügen.

Verbindliche Regel – führen Sie das Verfahren auf einem leeren Magen oder 3 Stunden nach der letzten Mahlzeit. Wiederholen Sie die Reinigung kann nach 2 Wochen.

Kräutertees

Zur Vorbereitung verwenden Sie Johanniskraut, Löwenzahn, Minze, Wermut, Wildrose, Chicoree, Brennnesseln und Wegerich. Vorzugsweise nehmen Sie alle Komponenten gemäß der Liste, aber wenn etwas davon fehlt, ist es nicht kritisch. Mischen Sie die vorbereiteten Zutaten in 2 El. L. Dann wählen Sie 3 Esslöffel der Mischung füllen und mit kochendem Wasser (0,5 L), so dass es zu brauen. Bereit Infusion von Belastung, dann können es auf 200 ml am morgen auf nüchternen Magen und abends vor dem Schlafengehen. Täglich bereiten Sie ein neues Getränk.

Der Kurs der Reinigung Kräutern beträgt einen Monat. Erneut verbringen Vorgang kann nicht früher als ein halbes Jahr.

Rosinen

Was bereiten Sie die Infusion, am morgen waschen Sie eine Handvoll Rosinen, verbrühen mit kochendem Wasser, legen Sie es in ein Glas und Gießen Sie den Rand mit kaltem Wasser. Am nächsten Tag auf nüchternen Magen trinken bereit Infusion und Essen Rosinen. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle 3-4 Tage innerhalb eines Monats. Der nächste Kurs der Reinigung kann durchgeführt werden nach einem halben Jahr.

Reinigung der Nieren

Mehrstufige Reinigung des Körpers auf der Dritten Stufe ist die Niere. Wenn Sie in diesem Stadium noch nicht einen Arzt besucht, dann ist jetzt die Zeit, es zu tun. In Anwesenheit von Steinen in der Niere in großen Größen, Entzündungsprozess und anderen Krankheiten kann die Entwicklung von Komplikationen auftreten, Reinigung und endet стационаром. Wenn keine Kontraindikationen, können Sie die Auflösung von Sand und Ausscheidung aus dem Körper:

  1. Im Laufe der ersten Wochen der Reinigung trinken Sie jede Diuretikum pflanzlicher Herkunft.
  2. Ab der zweiten Woche, fügen Sie Diuretikum zu sammeln 4-5 Tropfen Kiefernöl und nehmen Sie es dreimal am Tag eine halbe Stunde vor der Mahlzeit.
  3. Sobald der Urin trübe ist, fügen Sie den täglichen Modus Seilspringen oder joggen zur Erleichterung der Entlassung von Steinen.

Die Gesamtdauer der Reinigung beträgt 2 Wochen. Wenn der gewünschte Effekt nicht erreicht wurde, Dauer des Kurses erhöht werden kann. Während dieser Zeit werden Sie in der Lage, loszuwerden, die Schwellung, dunkle Ringe unter den Augen und müden Aussehen.

Reinigung der Nieren verboten, öfter als einmal im Jahr!

Entfernen Sie die Reste von Schlacken und Giftstoffen

Wenn Sie die Reihenfolge einhalten Reinigung des Körpers, in der letzten Phase haben Sie die Allgemeine Reinigung von Zellstrukturen und Flüssigkeiten (Blut und Lymphe). Dies ist notwendig, um zu sichern das Ergebnis und verhindern, dass neue Blockierungen der Organe durch Toxine, die bereits in der Flüssigkeit absorbiert.

Nach allen etappenweise Prüfungen erlebt, dieser Artikel zeigt Ihnen die einfachste und auch angenehm. Folgen Sie einfach einige Empfehlungen:

  1. Täglich achten Sie auf körperliche Belastungen. Sport erhöht den Stoffwechsel, fördert die Reinigung der einzelnen Zellen des Körpers. Regelmäßige übung nicht nur helfen, die erzielten Effekt, sondern kann auch helfen, verhindern das erneute Ansammlung von Schlacken.
  2. Trinken Sie Säfte. Der Kurs сокотерапии beträgt 2 Wochen. Während dieser Zeit das gewählte Getränk zu trinken dreimal täglich vor dem Essen. Der Saft der Rettich, Rüben oder Kohl sollten trinken nicht mehr als 100 ml auf einmal. Apfel-Karotten-Saft kombiniert werden und erhöhen eine einmalige Dosierung.
  3. Nehmen Sie Sorbentien (Jump, enterosgel oder Aktivkohle). Den Verlauf der Behandlung beträgt 2-3 Wochen auf 2 mal pro Tag. Unbedingt kombinieren mit reichlich trinken und fettarme Ernährung.
  4. Durch jede 3-4 Tage besuchen Sie die Sauna oder zumindest nehmen Sie ein heißes Bad.

Für maximale Wirkung sind alle diese Maßnahmen in der Anlage eingehalten werden müssen. Um loszuwerden, die Notwendigkeit, den Kurs wieder reinigen, halten Sie einen gesunden lebensstil, achten Sie auf die richtige Nahrung, das Regime des Tages und die körperliche Belastung.