Home / Umfassende Reinigung des Körpers von schädlichen Substanzen / Darmreinigung und Darm von Schadstoffen / Reinigung des Körpers Wermut: die Regeln der Aufnahme, Rezepte

Reinigung des Körpers Wermut: die Regeln der Aufnahme, Rezepte

Wermut helfen, um loszuwerden, Parasiten und gut zu reinigen den ganzen Organismus. Mit Hilfe dieser unscheinbarsten Pflanzen zur Heilung von chronischen Hautkrankheiten Krankheiten und den Stoffwechsel zu normalisieren. Diese pflanze wurde für medizinische Zwecke seit der Antike und heute die Reinigung des Körpers Wermut beliebt bei Menschen, die an einer gesunden Lebensweise. In der Zusammensetzung der Kräuter gibt es viele nützliche Substanzen, die wirken positiv auf den gesamten Organismus und erhöhen den Ton.

Welchen nutzen trägt Artemisia

Die Chemische Zusammensetzung dieser heilpflanze ist einzigartig. Hier gibt es die Gerbstoffe, ätherische öle, Mineralien, Vitamine A und C, Flavonoide, Kaffeesäure und einige andere nützliche Elemente für die menschliche Gesundheit.

Bei Artemisia gute therapeutische Eigenschaften, kein Wunder, dass diese pflanze verwenden, nicht nur volkstümliche Heiler, aber auch Pharmazeuten und Kosmetikerinnen. Bei der Behandlung dieser medikamentösen gras beobachtet diese Veränderungen im Körper:

  • verbessert die Allgemeine Gesundheit und Stimmung;
  • die Effizienz deutlich erhöht;
  • verschwinden der Migräne manifestieren und weniger chronische Krankheiten;
  • reduziert die Inzidenz von Atemwegserkrankungen und Grippe;
  • die Haut des Gesichts ist eine schöne Natürliche Farbe;
  • die Durchblutung in den Organen des kleinen Beckens, wodurch die Wirbelsäule und die Gelenke gewinnen größere Beweglichkeit;
  • bei Frauen reduziert oder vollständig resorbiert Fibrome und Papillome.

Darüber hinaus sind viele Menschen nicht loswerden dieser Art von schädlichen Gewohnheiten, wie Rauchen. Im Laufe der Behandlung Wermut Rauchen nicht, und dann schon tritt nicht schädlich verlangen nach Zigaretten.

Nach der Einnahme von medizinischen Tinkturen mit Wermut kann völlig loszuwerden Infektionen, Würmer und andere Parasiten.

Gegenanzeigen

Reinigung des Organismus Wermut kann nur durchgeführt werden, wenn keine Kontraindikationen, zu denen sich solche Zustände:

  • Gastritis im akuten Stadium;
  • Blinddarmentzündung;
  • Verdacht auf innere Blutungen;
  • Menstruation;
  • Schwangerschaft auf alle Fristen;
  • stillen.

Wir müssen Bedenken, dass diese Droge gras bezieht sich auf giftige Pflanzen und bei falscher Anwendung kann unangenehme Nebenwirkungen. Wenn die Tinktur von Wermut trinkt versehentlich eine schwangere Frau ist in einer Fehlgeburt enden kann.

Vor Beginn der Reinigung des Körpers Wermut, müssen Sie Ihren Arzt besuchen und eine Beratung über die Machbarkeit des Verfahrens.

Reinigung des Organismus von Würmern Wermut

Nehmen Beifuß für eine effiziente Reinigung des Organismus von Würmern und anderen Parasiten in trockener Form. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass verschiedene Abkochungen oder Tinkturen resorbiert noch ganz am Anfang des Darmes, aber der trockene Rohstoff kann zu Fuß in die entferntesten Ecken des Dickdarms.

Für die Zubereitung des Arzneimittels zu tun, nehmen Sie einen trockenen Wermut, in der Apotheke gekauft oder gesammelt, Ihre Kräfte, Ihr braucht nur 100 Gramm getrockneter pro Tag. Das gras Handflächen verrieben, um ein Pulver, das dann gesiebt. Die resultierende Mehl wird aus Wermut getrunken werden nach innen, und die großen Fraktionen gehen auf die Brühe für die Einläufe, die Sie verbringen jeden Abend in der Zeit der Reinigung.

Wie man richtig Kochen die Brühe

In einem Liter gerade закипевшей Wasser gegossen Teelöffel groben Fraktionen gras, das blieb vom sichten, und darauf bestehen, bis die Flüssigkeit auf Körpertemperatur abgekühlt ist. Danach die Brühe abseihen.

Wir müssen Bedenken, dass die Reinigung von Würmern müssen streng nach den Anweisungen durchführen, sonst können Sie Ihrer Gesundheit Schaden.

Anleitung Behandlung von Würmern Befall

Seit drei Tagen fressen unvollständige Teelöffel Pulver aus Wermut mit einer kleinen Menge Wasser. Es sollte alle 2-3 Stunden rund um die Uhr, das heißt, die Medizin nehmen, sogar in der Nacht.

Weiter für 4 Tage Pulver nehmen 5 mal am Tag. In dieser Zeit der nächtlichen Aufnahme nicht mehr.

Dieser Vorgang dauert nur eine Woche, in diesen Tagen erfolgt die Reinigung des Darms Wermut mit einem Einlauf. Es wird aus 900 ml der resultierenden Brühe. Die restlichen 100 ml Brühe halbieren und Spritzen die kleine Gummibirne in den Anus, in einer warmen Badewanne liegend. Danach das Becken etwas heben und halten die Flüssigkeit bis zu 10 Minuten.

Für den Einlauf benötigen, nehmen Sie nur frische Brühe, die abgekühlt bis die Temperatur des Körpers!

Während des gesamten Verfahrens die Reinigung des Körpers aus der Nahrung von Würmern reinigen Milchprodukte, Fleisch und Fisch Produkte. Sollte nicht in der Ernährung von Zucker, Süßwaren und Eier. Darüber hinaus während der Behandlung nicht verwenden Sie Alkohol und Rauchen.

Sie Essen Früchte, gekochtes Gemüse, Nüsse, Kekse, Müsli und Speiseöl.

Für größere Wirkung, können Sie Wermut mischen Sie das Pulver mit dem Pulver aus trockenen Rainfarn. Ist das Medikament nicht nur schnell reinigt den Körper von Parasiten, sondern auch schnell zerstören Bakterien, Viren und pathogene Pilze.

Herstellung einer Mischung aus Wermut und Rainfarn

Nehmen Sie einen Teelöffel des Pulvers des trockenen Wermut und Lebensmittel Nelken, fügen Sie 2 Teelöffel des Pulvers Rainfarn und sorgfältig vermischen. Nelke hat negative Auswirkungen auf die Larven und Eier, Pulver und Kräuter nachteilige Wirkung auf die Erwachsenen Individuen.

Nehmen Sie das resultierende Pulver nach dem selben Schema, dass auch sauber ausWermut. Die Behandlung dauert eine Woche, in dieser Zeit eine strenge Diät halten.

Antibakterielle Reinigung des Organismus

Antibakterielle Reinigung umfasst sowohl die innere Reinigung des Körpers und der äußere, mit dem Einsatz von Tinkturen, medizinische Mixturen und sogar öl.

Zubereitung der Tinktur

Rezept Herstellung von Tinkturen ist einfach. In ein Glas gerade закипевшей Wasser gegossen zwei Teelöffel gehackte Kräuter, mit einem Deckel abdecken und etwa eine halbe Stunde darauf bestehen, dann abgießen.

Zubereitung von medizinischem öl

Die grüne Beifuß gemahlen und legen Sie in einen Liter Glas bis oben, tamping nicht brauchen. Danach wird ein Behälter Gießen Pflanzenöl, um Pflanzenmaterial wurde komplett abgedeckt. Die Kapazität der stellen auf 10 Tage an einem dunklen und kühlen Ort. Nachdem dieses Medikament kann für die Behandlung von verschiedenen Krankheiten, zu denen gehören:

  • obstruktive Bronchitis;
  • Husten unbekannter Herkunft;
  • Grippe;
  • Atemwegserkrankungen.

Bei all diesen Erkrankungen ist ein gut reiben mit öl Brust, die dann bedecken Sie von der baumwollenen Serviette.

Das öl von Wermut erfreut sich einer guten Nachfrage bei den Kosmetikerinnen. Sie behandeln fettige Haut, die anfällig für Entzündungen und Hautausschlägen.

Für die Behandlung von Pickeln und Mitessern nützlich waschen zweimal täglich mit einem Sud aus Wermut. Dieses Mittel tötet die krankheitserregenden Bakterien hässlich und entfernt öligen Glanz.

Um loszuwerden, der Entzündung des Zahnfleisches, verdünnt Tinktur gemischt mit Wasser und mehrmals täglich den Mund ausspülen.

Wermut Tinktur tötet pathogene Mikroorganismen, wodurch verschwindet der Mundgeruch.

Wenn der Körper auf einen Schönheitsfehler in Form von Warzen oder anderer Wucherungen, es wird empfohlen, nehmen Sie ein Bad mit einer Abkochung von Wermut, und dann jede Warze mit öl geschmiert werden. Um ein Ergebnis zu erhalten das Verfahren wird mindestens einen Monat.

Unter Bäder mit diesem Heil-gras, können Sie loswerden der Cellulite und Verbesserung der Haut.

Wermut ist ein medizinisches Kraut, das hilft bei einer Reihe von Krankheiten. Aber wir müssen Bedenken, dass diese pflanze giftig. Deshalb, um nicht die Gesundheit zu schädigen, sollten Sie richtig trinken Tinktur von Wermut für die Reinigung des gesamten Organismus. Vor Beginn einer solchen Behandlung erforderlich einen Arzt aufzusuchen.